Schmortopf von Lamm- und Ziegeninnereien in Tomatensauce

Wie unsere treuen Leser wissen, kaufen wir bevorzugt „en gros“ ein. Wenn es sich machen lässt, wie z. B. bei Ziege und Lamm, dann sogar ganze Tiere.
Die großen Vorteile dabei:

  • man kann das Fleisch selbst zerlegen und es so portionieren, wie man es haben möchte
  • man hat wirklich von allem etwas

Bei solch „kleinen“ Tieren wie Lamm und Ziege, reichen die Innereien einzeln i.d.R. nicht für ein Essen, deshalb gibt es bei uns davon einen „großen Sammel-Schmortopf“.
Leber, Nieren und Herzen von Lamm und Ziege – eine tolle Geschmacksvielfalt und diese in der Sauce dann noch vereint…köstlich!

Weiterlesen

Lammschmortopf mit Kürbis

Als „die besten Stücke vom Lamm“ werden ja allgemein der Rücken – oder ausgelöst: Lammfilet – sowie die Keule bezeichnet.
Wenn das so ist, dann nehmen wir gerne mit den „schlechten“ Stücken vorlieb 🙂
Gut, so eine Lammkeule vom Grill ist auch nicht zu verachten, aber reißenden Absatz finden bei uns immer Schulter und Hals.
Diese Stücke eignen sich bestens für Schmorgerichte. Das darin enthaltene Bindegewebe besteht großteils aus Kollagen. Dieses wird durch längere Hitzeeinwirkung in Gelatine umgewandelt. Gelatine speichert Flüssigkeit und sorgt so für die Saftigkeit des Fleisches. Gleichzeitig sind diese Fleischstücke mit mehr oder weniger ausgeprägten Fettadern durchzogen. Dieses Fett wird während des Garprozesses großteils verflüssigt, „wandert“ nach außen und fettet auf seinem Weg das Fleisch und schützt es so vor dem Austrocknen. Also, beste Voraussetzungen für leckeres und saftiges Fleisch.

Das Originalrezept stammt von „Brigitte.de“.

Weiterlesen

Lammschulter auf Ofengemüse

Sag mir wo die Zeit hin ist, wo ist sie geblieben?
Es ist schon ein paar Tage her, dass wir diese Lammschulter auf Ofengemüse gemacht haben…und wie das immer so ist, wenn man etwas nicht gleich erledigt, so ging es auch hier…“aus den Augen aus dem Sinn“ oder so ähnlich.
Wir haben die Bilder nicht gleich vom Foto auf den PC geladen, wir haben das Rezept nicht gleich geschrieben…und so musste alles etwas warten – aber das hat es wirklich nicht verdient!!
Ein einfach zuzubereitendes Gericht, super aromatisches Gemüse und super saftige und mürbe Lammschulter!

Weiterlesen

Gefüllte Auberginen

Dieses Jahr haben wir erstmals Auberginen der Sorte „Melanzana Prosperosa“ angebaut…und wie vieles in diesem Jahr, beglücken sie uns mit reichlich Erträgen 🙂
Gut so, weiter so!!
Mit Lammhack gefüllte Auberginen standen schon lange auf der „To-do-Liste“ und diese plattrunden Auberginen sind wie dafür gemacht, also los!

Weiterlesen