Auberginen mit Granatapfel und Tahini

Das Rezept haben wir bei Yotam Ottolenghi entdeckt.
Wohl wissend, wie lecker seine Rezepte sind, konnten wir uns das nicht entgehen lassen, allerdings haben wir auf das Korianderkraut, welches „der Meister“ dazu verwendet, weggelassen, da wir Koriandergrün nicht mögen.
Gemäß Rezept handelt es sich hier um einen Salat, wir haben es als Vorspeise/Antipasto gegessen.

Weiterlesen