Highlander Short Ribs mit Gremolata

Hin und wieder gönnen wir uns ein etwas „ausgefalleneres Stück Fleisch“. Dieses Mal fiel die Wahl auf Short Ribs vom Highlander Rind. Dieses erst für ein paar Stunden mariniert, kurz angebraten und dann langsam bei milder Hitze in Backofen geschmort – ein Träumchen!

Weiterlesen

Wasserbüffel-Roastbeef rückwärts sous vide-gegart

„Feiertag“ – nomen est omen. Wir haben den Tag gefeiert!
Wir hatten noch ein wunderbares Stück Roastbeef vom Wasserbüffel im ewigen Eis, dieses habe wir „zur Feier des Tage“ ans Licht geholt und sanft im warmen Wasserbad seiner Bestimmung zugeführt.
Ein Traum!
Hoffentlich ist bald wieder ein Feiertag 🙂

Weiterlesen

Sauerbraten von der Rinderwade aus dem Slow Cooker

Rinderwade ist für uns, neben dem Schildstück, das beste Schmorfleisch vom Rind.
Wenn man schon solch ein tolles Stück Fleisch hat, dann sollte man es auch entsprechend behandeln und wer kann über eine lange Zeit gleichmäßiger sanft schmoren als der Slow Cooker?
Also, rein damit! Aber erst verpassen wir dem Fleisch noch ein kleines bisschen Farbe in der Pfanne.

Weiterlesen

Hackbällchen „Toskana“

Diesen Hackbällchen haben wir schon beim ersten Blick auf das Rezept angesehen, dass sie einfach lecker sein „müssen“. Und, was soll man sagen, wir haben uns nicht getäuscht! 🙂
Gesehen haben wir das Rezept bzw. die Bilder bei einer lieben Facebook-Bekannten.
@ Liebe Sabine, vielen Dank für die tolle Idee!

Weiterlesen

Rinderbäckchen in Portwein-Rotweinsauce mit vergessener Schokolade

Und weiter geht es mit den Einzelbestandteilen unseres Weihnachtsmenüs.
Das Gute an diesem Gericht war, dass es butterzart und super aromatisch war.
Das „Schlechte“, dass wir die Schokolade, die eigentlich an die Sauce sollte, vergessen haben. 😦
Geschmeckt hat es trotzdem!

Weiterlesen

Cevapcici

Für Cevapcici gibt es sicher tausende von Rezepten.
Wir verwenden für „unsere Cevapcici“ immer eine Fleischmischung mit Lammfleisch, da uns diese einfach am besten schmecken. Ob dazu dann gemischtes Hackfleisch, reines Rinder- oder reines Schweinehack kommt, hängt von der Lust und Laune oder eben der Verfügbarkeit ab.

Weiterlesen