Highlander Short Ribs mit Gremolata

Hin und wieder gönnen wir uns ein etwas „ausgefalleneres Stück Fleisch“. Dieses Mal fiel die Wahl auf Short Ribs vom Highlander Rind. Dieses erst für ein paar Stunden mariniert, kurz angebraten und dann langsam bei milder Hitze in Backofen geschmort – ein Träumchen!

Weiterlesen

Sauerbraten von der Rinderwade aus dem Slow Cooker

Rinderwade ist für uns, neben dem Schildstück, das beste Schmorfleisch vom Rind.
Wenn man schon solch ein tolles Stück Fleisch hat, dann sollte man es auch entsprechend behandeln und wer kann über eine lange Zeit gleichmäßiger sanft schmoren als der Slow Cooker?
Also, rein damit! Aber erst verpassen wir dem Fleisch noch ein kleines bisschen Farbe in der Pfanne.

Weiterlesen

Rinderbäckchen in Portwein-Rotweinsauce mit vergessener Schokolade

Und weiter geht es mit den Einzelbestandteilen unseres Weihnachtsmenüs.
Das Gute an diesem Gericht war, dass es butterzart und super aromatisch war.
Das „Schlechte“, dass wir die Schokolade, die eigentlich an die Sauce sollte, vergessen haben. 😦
Geschmeckt hat es trotzdem!

Weiterlesen

Kaninchen in Knoblauchsauce

Bei Kaninchen ist es bei uns so, dass die Vorder- und Hinterläufe weggehen „wie warme Semmeln“, der Torso/Rücken, Kopf und Innereien aber gerne „Ladenhüter“ darstellen, auch oder gerade, weil der Rücken eben schnell „trocken“ wird.
Nun aber haben wir eine Art der Zubereitung entdeckt, bei welcher der Rücken des Kaninchens sehr saftig bleibt!

Weiterlesen