Feigen-Weintrauben-Tarte mit Walnüssen

Wenn ihr euch fragt, warum wir zwei Tartes auf einmal backen, dafür gibt es mehrere Gründe: erstens kann man das eine Ei im Teig schlecht halbieren, zweitens haben wir nette Nachbarn, die uns drittens mit diesen sehr leckeren Trauben versorgt haben. 🙂

Gefunden haben wir dieses – etwas aufwändige, aber dafür auch sehr leckere – Rezept bei „französichkochen.de“.

Weiterlesen