Lavaküchlein

Eigentlich…Ihr wisst schon, wenn ein Satz so beginnt…
Also, eigentlich wollte ich meiner besseren Hälfte ein schönes „Schokotörtchen mit flüssigem Kern“ backen.
Das Rezept steht schon geraume Zeit auf der Nachbackliste. Es wird also Zeit…
Dann räumt man die ganzen Zutaten zusammen und überfliegt nochmal schnell das Rezept. Und was muss man da lesen: „…die Masse in einen Spritzbeutel füllen und über Nacht in den Kühlschrank legen…“.
Na toll! Hätte man mal vorher lesen sollen. Nun stand ich da…
Aber nein, letzte Woche hatte doch eine Teilnehmerin bei der ZDF-Küchenschlacht auch solch ein Törtchen gemacht…und das in 35 Minuten und nicht „über Nacht“. Also Plan B!

Weiterlesen

Nashi-Tarte-Tatin

Nashis sind ja ein tolles Obst: frisch, knackig, saftig, süß…aber leider halten sie sich nicht sehr lange. Da wir sie gerade geerntet haben, müssen sie nun relativ schnell verarbeitet werden. Also „opfern“ wir uns…

Nicht über die Bilder wundern: die Rezeptangaben sind für eine 24-er Form, wir haben 2 kleinere Formen verwendet.

Weiterlesen

Tarte aux prunes (Renekloden-Tarte)

Unsere Renekloden sind reif!
Erstmals haben wir eine so große Erntemenge, dass es nicht nur für „ein paar Früchte zum Sofortverzehr“ reicht, sondern man damit durchaus noch andere leckere Sachen machen kann…so z. B. diese Renekolden-Tarte.
Dieses einfache aber umso leckere Tarterezept haben wir auf der Seite „thefrenchiekitchenclub“ gefunden.

Weiterlesen

Erdbeer-Streusel-Tarte

Kaum hat sie begonnen, die Erdbeersaison, geht sie schon wieder dem Ende entgegen 😦
Also noch schnell ein paar feine Sachen damit anstellen 🙂
Diese Tarte war eine ganz besonders feine – sprich: leckere – „Sache“.
Gesehen haben wir das Rezept bei „zuckerzimtundliebe.de“.
Wir haben die Mengenangaben auf unsere Erdbeerernte umgerechnet 🙂

Weiterlesen