Spitzkohl-Nudelröllchen

Es sollte mal wieder Pasta sein, aber nicht irgendeine x-beliebige Pasta, nein, wir hatten da noch ein Rezept, das uns gereizt hat: gefüllte Nudelröllchen.
Da im Garten gerade ein Spitzkohl danach verlangte, doch mit uns nach Hause kommen zu dürfen, war auch klar, mit was die Nudelröllchen gefüllt werden.

Weiterlesen

„Zigeuner-Hack“ auf Kloßteig

Eigentlich bestand das Rezept nur aus Hackfleisch mit Belag und der Sauce, dann kam uns aber die Idee daraus ein „all-in-one“ zu machen, also haben wir noch den Kloßteig darunter gepackt…und ein bisschen überbackener Käse hat ja noch nie geschadet.
Heraus kam ein sehr leckerer und saftig-cremiger Auflauf, der alles hat, was man so braucht.

Weiterlesen

Königsberger Klopse-Auflauf

Königsberger Klopse kennt so ziemlich jeder, aber diese in Form eines Auflaufs, das dürfte für die Meisten Neuland sein. Und dann kommt noch dazu, dass an die Sauce Camembert-Creme kommt! Eigentlich, so denkt man, passt das gar nicht, aber erstaunlicherweise harmoniert das super!
Gesehen haben wir das Rezept bei „Lecker.de“. Nach anfänglicher Skepsis haben wir es dann doch mit kleinen Abwandlungen nachgebaut…zum Glück.

Weiterlesen

Hackbällchen „Toskana“

Diesen Hackbällchen haben wir schon beim ersten Blick auf das Rezept angesehen, dass sie einfach lecker sein „müssen“. Und, was soll man sagen, wir haben uns nicht getäuscht! 🙂
Gesehen haben wir das Rezept bzw. die Bilder bei einer lieben Facebook-Bekannten.
@ Liebe Sabine, vielen Dank für die tolle Idee!

Weiterlesen

Strata (Amerikanischer Brotauflauf)

Tja, man könnte auch sagen, es ist ein „Soda-“ oder „Rumfort-Gericht“ 🙂
Wir hatten am Vortag eine Geburtstagsfeier („2G“ und nur im kleinen Kreis!) und da blieb ein Fladenbrot übrig. Schinken, Käse, Eier und Milch fand sich auch noch im Kühlschrank…
Auf der Suche, was man daraus machen könnte, fanden wir dann im Netz ein Strata-Rezept.
Bisschen abgewandelt und ergänzt, dafür anderes weggelassen…

Weiterlesen