Pulpo-Gröstl mit Spargel und Tomate

Wir hatten für ein Pulpo-Risotto einen schönen, großen Pulpo gekauft. Und wie das nun mal oft so ist, haben wir es wieder zu gut mit uns gemeint, sprich: ein halb so großer Pulpo hätte auch gereicht.
Aber, da war doch noch dieses Rezept für ein Gröstl mit Pulpo, welches wir bei Petra in ihrem Blog „Chili und Ciabatta“ gesehen hatten…
Bisschen abgewandelt, bisschen an unseren Geschmack angepasst…super lecker!

Weiterlesen

Kartoffel-Bärlauch-Stange

Die Grillsaison beginnt, die Bärlauchsaison endet bald, also noch mal schnell ein paar Brote mit Bärlauch gebacken.
Einen Teil davon haben wir für die kommenden „Grill-Feste“ eingefroren.
Das Rezept zu diesen „Stangen“ haben wir bei „Kartoffelwerkstatt.de“ gefunden, haben es aber etwas angepasst/abgewandelt.

Weiterlesen

Gnocchi aus ofengebackenen Kartoffeln

Wir haben schon einige Rezepte für Gnocchi ausprobiert, aber dieses hier ist das Beste von allen!!
Dadurch, dass die Kartoffeln hier beim Ofenbacken schon etwas Flüssigkeit verlieren (~ 20%) benötigt man später weniger Mehl/Grieß und die Gnocchi werden entsprechend weicher/fluffiger!

Weiterlesen