RSS

Schlagwort-Archive: Kartoffel

Zucchini-Kartoffel-grüner Spargel-Gratin

Auch für grünen Spargel war gestern „Ultimo“, also noch mal ganz schnell ein paar Stangen ins Essen eingebaut.
Ja, sehr sauber ist die Auflaufform nicht geblieben, aber dafür ist das Gratin um so  lecker…und das ist doch die Hauptsache.

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kartoffelspieße mit grünem Spargel

Die Idee für diese Kartoffelspieße haben wir in der Zeitschrift „Landidee“ entdeckt.
Ein bisschen abgewandelt und es hat auch für uns gepasst 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Kartoffelwurst – DIY

Das Rezept zu dieser „Bratwurst“ stammt aus dem Vogelsberg.
Ursprünglich geht die Verwendung von Kartoffeln in der Wurst auf „Notzeiten“ zurück, in denen man nicht so viel Fleisch hatte und es deshalb „strecken“ musste.
Aber auch aus der Not heraus können sehr leckere Rezepturen entstehen – man denke nur an Baguette, dem in solch bitteren Zeiten in Ermangelung von genügend Weizenmehl, Bohnenmehl zugesetzt wurde, was heute für uns den „typischen Baguette-Geschmack“ ausmacht.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kartoffel-Bataten-Rösti

Solch eine Rösti hat schon etwas…
Man könnte fast sagen: „harte Schale, weicher Kern“ 🙂
Außen sollte sie schön knusprig sein und innen weich – und das ist ja oft die Kunst bei einer Rösti – und vor allem durchgegart.
Wobei man sagen muss, dass eine Rösti mit Bataten natürlich nicht ganz so knusprig wird wie eine nur aus Kartoffeln. Dafür wird sie aber noch zarter!

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kartoffelbrot mit Vorteig und Kochstück

Das Rezept für dieses Brot haben wir bei „Backhausgeflüster.de“ gefunden.
Wir haben die Original-Mengen verdoppelt um ein 1.200 g Teig zu erhalten.
Außerdem haben wir im Hauptteig die Hälfte des Weizenmehls durch Roggenmehl ersetzt um ein „kräftigeres“ Brot zu erhalten.

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 28. April 2018 in Backen, Brot

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kartoffelecken mit Pinienkernen

Gesehen haben wir das Rezept für die Kartoffelecken bei „brigitte.de“.
Da wir die Kartoffelecken als Beilage zu unseren Reh-Schnitzeln servieren wollten, haben wir auf die im Original-Rezept verwendeten getrockneten Tomaten verzichtet und gegen eine Kräutermischung ausgetauscht.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Kartoffel-Wirsing-Eintopf

Das war nun aber, glaube ich zumindest, der letzte Eintopf für diese „Wintersaison“.
Nicht, dass solch ein Eintopf nichts Leckeres wäre, aber nun geht wirklich die Grillsaison los und die hat so viel zu bieten, dass da für Eintöpfe kein Platz ist.
Also, genießt ihn, es wird der letzte für lange Zeit sein 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,