Kaninchenkeulen Sous vide-gegart an Morchel-Rahmsauce

Gesagt, getan! Vor gar nicht allzu langer Zeit haben wir erstmals Kaninchenkeulen Sous vide-gegart.
Wir waren von dem super zarten und saftigen Fleisch so begeistert, dass wir „gedroht“ hatten, dies bald zu wiederholen.
Und jetzt haben wir es schon wieder getan!
Dieses Mal gab es noch eine traumhafte Morchel-Rahmsauce dazu!

Weiterlesen

Filets vom Hirschkalb und Wildschwein an Morchel-Rahmsauce

Wir hatten noch Filet (Lende) vom Hirschkalb und vom Wildschwein „im ewigen Eis“.
Beide Filets waren einzeln nicht so groß, dass sie eine Mahlzeit für 2 Personen ergeben hätten, also tun wir uns was Gutes und gönnen uns einen Teller sowohl mit Hirschkalb- wie auch mit Wildschweinfilet.
Und wenn schon, denn schon, gibt’s gleich noch eine feine Morchel-Rahmsauce dazu…

Weiterlesen

Weihnachtsgans

Ja, wir sind etwas spät dran mit unserer Weihnachtsgans, aber was soll man machen? Corona hatte uns unser „traditionelles Familien-Weihnachtsessen“ ordentlich verhagelt.
Was also tun? Die Gans war da, also haben wir sie eingefroren und auf „bessere Zeiten“ gehofft.
Bessere Zeiten? Na ja, kurz vor dem vermutlich nächsten harten Lockdown haben wir die Familie zusammengetrommelt und unser Weihnachtsessen nachgeholt.
Das Rezept für diese Gans ist in Anlehnung an Johann Lafers Rezept für eine Weihnachtsgans entstanden.
Die Zubereitung zieht sich zwar über 2 Tage hin, aber der Aufwand lohnt! Alle waren begeistert!

Weiterlesen