RSS

Schlagwort-Archive: süß

Marillenröster

Im Moment haben wir eine Flut…nein, nicht von Regen-/Wassermassen, aber von Aprikosen.
Unser Aprikosenbäumchen („Halbstamm“) gibt sein Bestes. Wir bemühen uns es ihm gleich zu tun.

Das Rezept für diesen Röster haben wir bei „Wirtshauskultur.at“ entdeckt.
An dem Rezept hat uns vor allem gefallen, dass es mit sehr wenig Zucker auskommt.

Read the rest of this entry »

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 13. Juli 2018 in Desserts, Konservieren/Haltbar machen, Obst

 

Schlagwörter: , , , ,

Aprikosen-Pfirsich-Crostata

Pfirsiche haben wir zwar keine im Garten, aber unser Aprikosenbäumchen („Ungarische Beste“) meint es dieses Jahr sehr gut mit uns.
Also revanchieren wir uns und machen etwas sehr gutes aus den Früchten des Bäumchens.

Das Rezept haben wir bei „Küchengötter.de“ entdeckt.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Schoko-Rote Beete-Kuchen

Rote Beete (oder rote Bete) in Kombination mit Schokolade und das als Kuchen?
Klingt „interessant“ 😉
Aber probieren geht über studieren!
Äußerst „schokoladig“ und sehr „saftig“…und von den roten Beeten schmeckt man fast nichts.

Das Rezept haben wir bei „Essen & Trinken“ entdeckt.

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 8. Juli 2018 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , ,

Sauerkirschmarmelade mit Vanille

Nachdem das letzte Jahr, aufgrund des späten Frostes, gelinde gesagt für den Garten eine Katastrophe war, verwöhnt uns der Garten dieses Jahr wieder mit reichlich Früchten. Unser kleines Sauerkirschbäumchen hat noch nie so viele Früchte getragen wie dieses Jahr – 8,8 kg.
Wenn das Bäumchen schon sein bestes gibt, dass versuchen wir auch etwas Guten aus dem Ertrag zu machen.
Das sollte uns mit dieser Marmelade gelungen sein! 🙂

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 3. Juli 2018 in Marmelade & Co

 

Schlagwörter: , , ,

Rhabarbersorbet II (ohne Eiweiß)

Sorry, bei uns war in den letzten Tagen – oder eher Wochen – so viel los, dass wir nicht dazu kamen dieses Rezept zu Papier zu bringen.
Nun ist die Rhabarberzeit vorbei…aber dieses Eis ist so toll, das solltet ihr auch jeden Fall für nächstes Jahr vormerken!
Sehr intensiver Rhabarbergeschmackt und so cremig, dass jeder, der davon probiert hat, meinte, da sei Sahne oder zumindest Eiweiß dran.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 2. Juli 2018 in Desserts, Eis

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Mandelkuchen ohne Mehl und Zucker

„Aufgabe“ war einen Kuchen ganz ohne Mehl und Zucker zu backen – here it comes.
Das Rezept stammt von Sallys Blog (www.sallys-blog.de; sorry, „dank“ DSGVO keine Verlinkung mehr).

Read the rest of this entry »

 
4 Kommentare

Verfasst von - 30. Juni 2018 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,

Rhabarber Curd-Tarte

Noch mal schnell – bevor die Rhabarber-Saison schon wieder zu Ende geht – etwas damit angestellt: eine leckere Tarte, gefüllt mit Rhabarber-Curd und überbacken mit leckerem Eischnee.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , ,