RSS

Schlagwort-Archive: süß

Französische Apfel-Galette

 

Die Apfelernte dieses Jahr ist mehr als bescheiden ausgefallen.
Der strenge Rost im April hat die meisten Blüten – nicht nur, aber auch Apfelblüten – erfrieren lassen.
Einzig ein Apfelbaum, eine Goldparmäne, die im „Windschatten“ unseres Hauses steht, hat von dem Frost nicht so viel abbekommen und schenkt uns auch dieses Jahr reichlich Äpfel.
Also, nutzen wir sie und machen daraus allerhand Leckereien – wie z. B. diese Galette.

Gesehen haben wir das Rezept bei allrecipes.

Read the rest of this entry »

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 3. Oktober 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,

Zwetschgenkuchen auf Quark-Öl-Teig mit Mohn

Jede Jahreszeit hat ihre angenehmen Seiten…
Eine der wirklich angenehmen Seiten des Herbstes ist die Obsternte, hier und heute im Speziellen die Zwetschgenernte 🙂
Was kann man nicht alles daraus machen: Marmelade, Kompott, Zwetschgenknödel…und natürlich ganz viel Kuchen 🙂
Heute haben wir einen Zwetschgenkuchen mit ganz viel Mohn „im Angebot“.
Also, wer Lust hat, schaut rein.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 30. September 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Cake Pops „Harry Potters Golden Snitch“

Ein kleine aber nette Spielerei.
Was tut man nicht alles, wenn man vom Patenkind um Hilfe gebeten wird…
Für die Geburtstagsfeier eines Harry Potter-Fans waren kleine „Leckereien“ gewünscht, die eben irgendwie in Verbindung zu Harry Potter stehen sollten.
Bitteschön 🙂

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 27. September 2017 in Backen, Kekse & Cookies

 

Schlagwörter: , , , , ,

Clafoutis aus Kastanienmehl mit Äpfeln und Zwetschgen

Unsere lieben Nachbarn hatten uns aus Frankreich Kastanienmehl mitgebracht.
In Deutschland ist dieses sehr aromatische Mehl nicht so häufig zu bekommen – leider.
Wenn wir es denn aber haben, dann verwenden wir es natürlich auch, so wie heute für dieses Clafoutis, welches durch das Kastanienmehl einen „nussige“ Note bekommt, was sehr gut mit den Äpfeln und Zwetschgen harmoniert.

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 26. September 2017 in Backen, Desserts, Torte, Tarte & Co, Zubereitungsart

 

Schlagwörter: , , , , ,

Zwetschgen Knödel aus Quark-Kartoffelteig mit Marzipanfüllung

Diese Zwetschgen-Knödel kann man sowohl als Hauptgericht als auch als Dessert verwenden.
Bei uns gibt es sie in aller Regel, sehr zum Leidwesen unseres Hundes 😦 , als Hauptgericht.
Zwetschgen-Knödel sind bei uns so beliebt, dass wir im Spätsommer jede Woche mindestens 1x bei unserem Zwetschgenbaum vorbeischauen um zu sehen, ob endlich die ersten Früchte reif sind 🙂

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 4. September 2017 in Desserts, sonstige Desserts, Vegetarisch/Fleischlos

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Ricotta-Vanille Kuchen

Pünktlich zum Wochenende haben wir einen leckeren Kuchen für euch.
Seit ein kleiner (aber feiner 😉 ) Hofladen hier bei uns italienische Milchprodukte, die hier in der Region hergestellt werden, vertreibt, sieht man uns öfter mal dort.
Neben dem Käse (Mozzarella, Scamorza…) lieben wir den frischen Ricotta. Diesen kann man überhaupt nicht mit den Produkten aus den Supermärkten vergleichen…

Das Rezept für diesen Kuchen haben wir bei CK gesehen.

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 2. September 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , ,

Urgroßmutters Apfelkuchen

Das ist zwar „Urgroßmutters Apfelkuchen“, aber keine Sorge, den haben wir frisch gebacken 🙂
Einfaches Rezept, schnell gemacht und trotzdem –  oder gerade deshalb? – sehr lecker.
…und so konnten wir auch noch einiges vom „Fallobst“ (Äpfel) sinnvoll verwenden.

Gesehen bei Gourmet-Büdchen; vorgestellt im WDR – Sendung daheim & unterwegs.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 27. August 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,