Kokos-Konfekt oder „die schnellsten Plätzchen der Welt“

Wir haben diese „Plätzchen“ in einer Facebook-Gruppe entdeckt. Dort hießen sie „die schnellsten Plätzchen der Welt“. Da uns die „Plätzchen“, die wir eher als Konfekt bezeichnen würden, gefallen haben und sie auf einem super einfachen Rezept basieren, haben wir sie gleich ausprobiert.

Weiterlesen

Honigkuchen

Wir sind uns nicht einig, ob Honigkuchen nun ein weihnachtliches Gebäck ist oder nicht.
Von den Zutaten her wohl eher ja, aber fertig gebacken kaufen kann man ihn das ganze Jahr.
Apropos kaufen: dieser selbst gebackene hat mit dem gekauften zwar den gleichen Namen, aber damit enden die Gemeinsamkeiten. Der selbst gebackene ist ein echter Hochgenuss!

Weiterlesen

Bauernbrotlaiberl

Vor 2 Jahren haben wir unsere „Brotlaibe“ erstmals gebacken.
Die liebe Evelyn Hrouda hat uns damals ein ähnliches Rezept geschickt, nach dem sie immer ihre „Bauernbrotlaiberl“ backt. Dieses Jahr endlich kamen wir dazu, ihr Rezept einmal nachzubacken. Die beiden Plätzchen sehen sich durchaus ähnlich, auch wenn die Rezepte ziemlich verschieden sind. Eins aber haben sie gemeinsam, sie sind sehr lecker!!

Weiterlesen

Orangen-Marzipan-Traumstücke

Die „Traumstücke“ kennen wir schon länger, aber bei Martin Schönleben und seinem tollen Blog  „CafeSchönleben.de“ haben wir die Variante mit Orange und Marzipan entdeckt.
Da wir schon begeisterte „Taumstücke-Fans“ sind, war doch klar, dass wir diese auch probieren mussten.
Gute Entscheidung!!
@ Martin Schönleben, danke für das schöne Rezept!

Weiterlesen