Roadkill (half) Chicken

Normalerweise wird ja hierfür ein ganzes Hähnchen bzw. eine ganze Poularde „gekilled“, aber da wir nur zu zweit sind, haben wir uns mit einem halben Hähnchen bzw. einer halben Poularde begnügt.
Aber, ob nun ganz oder halb, das tut dem Geschmack keinen Abbruch.

Weiterlesen

Puten-Gyros aus der Pfanne

Pfannengyros als solches bereiten wir schon seit Jahren zu, allerdings bisher immer aus Schweinefleisch.
Es reizte uns schon lange, dies einmal mit dem doch eher zarten Putenfleisch zu versuchen. Um aber das Fleisch schön zart und saftig zu halten, ist es nötig, Fleisch und Zwiebel nach dem Marinieren wieder zu trennen und separat zuzubereiten.
Der Aufwand lohnt absolut!!
Butterzartes, saftiges Putenfleisch, wunderbar weiche, leicht karamellisieret Zwiebeln und das Ganze in Verbindung mit dem typischen Gyros-Geschmack ❤ ❤ ❤

Weiterlesen

Pikante Hähnchenpfanne

Bei uns hat mal wieder – mehr oder weniger – der Garten bestimmt, was auf den Tisch kommt. Ist ja nicht schlimm, er macht das eigentlich gut 🙂
Frische Karotten/Möhren, frischer Hokkaido, der letzte frische Brokkoli, bisschen Blattspinat aus dem ewigen Eis, dazu noch eine Hähnchenbrust, die vom Grillhähnchen über war und (fast) fertig war ein tolles, asiatisch angehauchtes, Essen.
Wenn doch alles so einfach wäre!

Weiterlesen