RSS

Schlagwort-Archive: Vegetarisch

Radicchio-Tarte

Radicchio ist ein herrlicher Salat bzw. ein herrliches Gemüse. In Italien wird er nämlich meist als Gemüse zubereitet, bei uns aber ist die Verwendung in Salaten gebräuchlicher.
Durch sein leicht bitteres Aroma verleiht er gemischten Salate richtig „Pep“.
Radicchio hat gegenüber anderen Blatt-Salaten einen riesigen Vorteil: er ist im Gemüsefach des Kühlschrankes bis zu 4 Wochen haltbar! Aber besser ist es natürlich immer ihn möglichst frisch zu verwenden.
Wie bei vielen anderen Salaten/Gemüsen hatten wir auch beim Radicchio dieses Jahr eine „sehr überdurchschnittliche“ Ernte. Als wir jetzt das Salatbeet geräumt haben, hatten wir „auf einen Schlag“ mehrere Köpfe davon.
Was tun damit?
Klar, wir haben schon einige Rezepte für größere Mengen an Radicchio, z. B. „Radicchio-Crespelle-Auflauf“ oder „Penne mit Radicchio und Pancetta“ (Oh, oh, da fällt mir auf, dass wir dieses Rezept noch gar nicht gepostet haben 😦 ), aber es sollte mal wieder etwas Neues sein…und da hatten wir doch dieses Rezept bei Essen&Trinken gesehen, das uns so gut gefallen hatte…

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

Auberginen-Frikadellen

Die Auberginenpflanzen im Garten geben dieses Jahr wirklich ihr bestes.
Da muss man sich ständig etwas neues für die Früchte einfallen lassen.
Hier aber haben nicht wir uns selbst etwas einfallen lassen, bei diesem Rezept haben wir auf ein Rezept von „Brigitte.de“ zurückgegriffen.
So ganz glücklich waren wir mit der Wahl dann doch nicht.
Die Frikadellen hatten uns zu wenig „PEP“ und das Auberginenaroma ist in großen Teilen verloren gegangen :(.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , ,

Rote Beete Salat mit Ziegenfrischkäse

Auch aus den „Herbstfrüchten“ des Gartens kann man tolle Salate machen.
Heute haben wir einen Salat dessen „Hauptdarsteller“ Rote Beete und Karotten/Möhren sind.

Gesehen haben wir diesen Salat bei „brigitte“: Rote-Bete-Salat mit Ziegenfrischkäse

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Lauchkuchen mit Eiercreme

Für den letzten frischen Lauch aus dem Garten haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgesucht 🙂 Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Auberginen-Cannelloni

Sind wir „Schwarzseher“, nur weil wir ganz viel „schwarz sehen“?
Immer wenn wir in den Garten kommen und nach unseren Auberginen schauen, sehen wir ganz viel schwarz…jede Menge reife Auberginen.
Wenn man dann „Schwarzseher“ ist, dann bleiben wir das gerne noch für einige Zeit 🙂

Diese Auberginen-Cannelloni kann man sowohl als warme oder kalte Vorspeise/Antipasti wie auch als Hauptgericht servieren.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 6. September 2017 in Antipasti/Vorspeisen, Vegetarisch/Fleischlos

 

Schlagwörter: , , , , ,

Apfelplätzchen

Diese Apfelplätzchen sind nur eine Abwandlung unserer Apfelrädchen.
Aber eine sehr „notwendige“ Abwandlung. Das rührt daher, dass man für die Apfelrädchen „ganze“ Äpfel benötigt. Da wir recht viele Apfelbäume haben und den Einsatz von Spritzmitteln vermeiden, ergibt es sich, dass wir im Sommer/Spätsommer viel „Fallobst“ haben. Dabei handelt es sich meist um Äpfel, in denen der Apfelwickler Eier abgelegt hat und aus dem ein Wurm geworden ist. Der Apfelbaum, gar nicht dumm, entsorgt diese schadhaften Äpfel indem er sie abwirft. Diese Äpfel haben zwar einen Wurm, aber das meiste davon ist durchaus noch essbar. Also nehmen wir von diesen Äpfeln, schälen sie, schneiden die schadhaften Stellen heraus. In der Regel kann man dann aber aus dem restlichen Apfel keine Ringe mehr schneiden. Also schneiden wir ihn in kleine Stücke und verwenden ihn z. B. für super leckere Apfelplätzchen.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Zwetschgen Knödel aus Quark-Kartoffelteig mit Marzipanfüllung

Diese Zwetschgen-Knödel kann man sowohl als Hauptgericht als auch als Dessert verwenden.
Bei uns gibt es sie in aller Regel, sehr zum Leidwesen unseres Hundes 😦 , als Hauptgericht.
Zwetschgen-Knödel sind bei uns so beliebt, dass wir im Spätsommer jede Woche mindestens 1x bei unserem Zwetschgenbaum vorbeischauen um zu sehen, ob endlich die ersten Früchte reif sind 🙂

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 4. September 2017 in Desserts, sonstige Desserts, Vegetarisch/Fleischlos

 

Schlagwörter: , , , , , , ,