RSS

Schlagwort-Archive: herzhaft

Zucchini-Quiche

Diese Zucchini-Quiche ist nicht nur verdammt lecker, durch die Verwendung von gelber und grüner Zucchini ist auch noch richtig bunt.
Da kommt wirklich Farbe auf den Tisch 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Schlemmerzungen

Für die Schlemmerzungen haben beim Backen der Laugenstangen einfach ein paar abgezweigt 🙂
Genauer gesagt, haben wir testweise ein paar Teiglinge eingefroren, diese dann wieder aufgetaut und zu Schlemmerzungen verarbeitet.
Nun wissen wir erstens, dass man die Teiglinge der Laugenstangen sehr gut einfrieren (und auch wieder auftauen 🙂 ) kann und zweitens, dass Schlemmerzungen immer noch sehr gut schmecken!

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 21. Juli 2017 in Backen, Sonstiges - herzhaft

 

Schlagwörter: , , , , ,

Laugenstangen (aus ‚BrotBackBuch Nr. 1‘)

Die Laugenstangen haben wir nach dem Rezept „Laugenbrezeln“ aus dem BrotBackBuch Nr. 1 von Lutz Geißler gebacken.
Diese sind (vorläufig) der letzte aber auch der beste Versuch!

Mit dem Ergebnis waren wir SEHR zufrieden! 🙂

Read the rest of this entry »

 
4 Kommentare

Verfasst von - 11. Juli 2017 in Backen, Sonstiges - herzhaft

 

Schlagwörter: , , , , ,

Zucchini-Majoran-Frittatas

Gibt es „zu viel des Guten“?
Wenn, dann bei Zucchini 🙂
Erst wartet und wartet man darauf, dass die Ernte endlich los geht und dann…
Aber wir wollen uns nicht beschweren 🙂
Und wenn die Zucchinipflanzen schon ihr bestes geben, dann bemühen wir uns aus den Erträgen auch etwas Gutes zu machen.
Hier ein kleiner aber feiner Snack.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Bärlauch-Hackfleisch-Pie

Wenn die Bärlauchsaison ENDLICH wieder los geht bzw. mittlerweile in vollem Gange ist, haben wir natürlich ganz viele Rezepte mit diesem edlen Kraut, die wir einfach machen MÜSSEN, allem voran natürlich die „Bärlauch-Ricotta-Gnocchi“ aber auch „Ziegenfrischkäse mit Bärlauch im Speckmantel“ und „Bärlauchpesto“, und „Bärlauchspätzle“ und…und…und…
Aber wir wollen natürlich auch immer wieder neues Ausprobieren, schließlich kann man nur so immer wieder neue Köstlichkeiten entdecken. Würden wir das nicht tun, hätten wir all die oben genannten Rezepte nicht entdeckt.
Also, „auf zu neuen Ufern“.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Hackfleisch-Quiche mit Spinat auf Kartoffelboden

comp_cr_img_2801_hackfleisch_quiche_mit_spinat_auf_kartoffelboden

Ein Rezept, zwei Versuche.

Das Originalrezept stammt aus der Zeitschrift „Das goldene Blatt“. Nein, nicht was ihr schon wieder denkt! Wir kaufen keine „Yellow Press“! Es fehlt auch bei keinem unserer Ärzte eine Seite in den ausliegenden Zeitschriften… die heutigen Smartphones haben ja recht gute Kameras
…und so haben sogar manchmal Arztbesuche einen positiven Aspekt 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Herzhafte Erbsensuppe

comp_cr_img_2173_herzhafte_erbsensuppe

Wir könnten uns jedes Mal wieder amüsieren. Da kochen wir eine Erbsensuppe nach neuer oder geänderter Rezeptur, bringen diese hier „zu Papier“ und wollen vermeiden, dass es da begriffliche Überschneidungen mit „unserer Erbsensuppe“ gibt (uraltes Hausrezept, heißt bei uns „Erbsensuppe“, ist aber eigentlich ein lupenreiner Eintopf) und dann staunen wir, dass das Rezept für „unsere Erbsensuppe“ noch gar nicht auf dem Blog ist. Jedes Mal: „…das gibt es doch nicht…“, Rezeptregister von oben nach unten, von unten nach oben durchsucht und doch, das Rezept haben wir noch nicht verblogged.
…und jetzt fangen die Probleme erst richtig an: für die heutige „herzhafte Erbsensuppe“ haben wir die letzten Erbsen aus der TK geholt. Jetzt müssen wir mindestens wieder ein knappes halbes Jahr warten bis wir wieder frische Erbsen haben und „unsere Erbsensuppe“ wieder zubereiten können…und ob wir dann noch daran denken, dass diese noch nicht auf dem Blog ist???

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,