RSS

Schlagwort-Archive: Apfel

Apfelgugelhupf

Gesehen haben wir diesen Apfelgugelhupf bei Susanne Bertha in der Facebookgruppe „Backfreaks“.
Er hat uns sofort gefallen und da wir von der Apfelernte noch reichlich Äpfel im Vorrat haben, mussten wir ihn natürlich gleich nachbacken.
Vollkommen zu Recht!
Super Saftig, super lecker!
Die liebe Susanne hat ihn noch mit Schokolade überzogen, darauf haben wir verzichtet.
Read the rest of this entry »

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 25. November 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,

Apfelmuffins mit Schokodrops

Das Rezept haben wir im „Muffin Paradies“ gefunden.
Nomen es Omen! Dort findet man wirklich paradiesische Rezepte für Muffins!!
Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 15. November 2017 in Backen, Muffins & Cupcakes

 

Schlagwörter: , , , ,

Französische Apfel-Galette – reloaded

 

Nachdem wir diese französische Apfel-Galette vor einiger Zeit schon einmal gebacken hatten und sie uns sehr gut geschmeckt hat, wir aber mit der Beschaffenheit des Teiges nicht zufrieden waren, mussten wir uns natürlich erneut daran versuchen.
Wie wir finden, mit großem Erfolg 🙂
Nun hat die Galette nicht „nur“ gut geschmeckt, nun waren wir sowohl mit der Optik als auch mit dem „Mundgefühl“ zufrieden!!

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 12. November 2017 in Backen, Desserts, Kuchen, Torte, Tarte & Co

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Französische Apfel-Galette

Die Apfelernte dieses Jahr ist mehr als bescheiden ausgefallen.
Der strenge Frost im April hat die meisten Blüten – nicht nur, aber auch Apfelblüten – erfrieren lassen.
Einzig ein Apfelbaum, eine Goldparmäne, die im „Windschatten“ unseres Hauses steht, hat von dem Frost nicht so viel abbekommen und schenkt uns auch dieses Jahr reichlich Äpfel.
Also, nutzen wir sie und machen daraus allerhand Leckereien – wie z. B. diese Galette.

Gesehen haben wir das Rezept bei allrecipes.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 3. Oktober 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,

Apfelplätzchen

Diese Apfelplätzchen sind nur eine Abwandlung unserer Apfelrädchen.
Aber eine sehr „notwendige“ Abwandlung. Das rührt daher, dass man für die Apfelrädchen „ganze“ Äpfel benötigt. Da wir recht viele Apfelbäume haben und den Einsatz von Spritzmitteln vermeiden, ergibt es sich, dass wir im Sommer/Spätsommer viel „Fallobst“ haben. Dabei handelt es sich meist um Äpfel, in denen der Apfelwickler Eier abgelegt hat und aus dem ein Wurm geworden ist. Der Apfelbaum, gar nicht dumm, entsorgt diese schadhaften Äpfel indem er sie abwirft. Diese Äpfel haben zwar einen Wurm, aber das meiste davon ist durchaus noch essbar. Also nehmen wir von diesen Äpfeln, schälen sie, schneiden die schadhaften Stellen heraus. In der Regel kann man dann aber aus dem restlichen Apfel keine Ringe mehr schneiden. Also schneiden wir ihn in kleine Stücke und verwenden ihn z. B. für super leckere Apfelplätzchen.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Urgroßmutters Apfelkuchen

Das ist zwar „Urgroßmutters Apfelkuchen“, aber keine Sorge, den haben wir frisch gebacken 🙂
Einfaches Rezept, schnell gemacht und trotzdem –  oder gerade deshalb? – sehr lecker.
…und so konnten wir auch noch einiges vom „Fallobst“ (Äpfel) sinnvoll verwenden.

Gesehen bei Gourmet-Büdchen; vorgestellt im WDR – Sendung daheim & unterwegs.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 27. August 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,

Feiner Apfelkuchen mit Quarkfüllung

Es ist mal wieder Zeit für einen leckeren Kuchen.
Unser Augenmerk fiel auf diesen „Feinen Apfelkuchen mit Quarkfüllung“. So konnten wir noch einige Äpfel aus den Vorräten aufbrauchen.
Das Originalrezept stammt vom CK von Autor „kochbärchi“. Wir mussten das Rezept etwas modifizieren, sowohl bei den Zutaten, wie auch bei der Backzeit.
Übrigens, die gelbe Farbe der Kuchenoberfläche ist „natur“, da hat kein „Photoshop“ o. ä. nachgeholfen. Wir haben lediglich Bio-Eier von Freilandhühnern verwendet!

Read the rest of this entry »

 
8 Kommentare

Verfasst von - 30. März 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , ,