RSS

Archiv der Kategorie: Backen

Zwiebelkuchen „Elsässer Art“

Die Idee zu diesem Rezept haben wir in unserem Elsass-Urlaub in dem Heftchen „Feine Küche, rassige Weine – Rezepte aus dem Elsass“ entdeckt.
So gesehen rentiert es sich gleich doppelt in Urlaub zu fahren 🙂

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Indisches Naan (Fladenbrot)

Das Originalrezept zu diesem Fladenbrot stammt vom „Brotdoc“ (www.Brotdoc.com; sorry, „dank“ DSGVO keine Verlinkung mehr…)
Die Mehlmischung haben wir uns selbst „gezimmert“.
Wir brauchten eine „Beilage“ zu einem indischen Gericht und haben mit diesem Naan eine tolle ebensolche gefunden!

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. Juni 2018 in Backen, Brot

 

Schlagwörter: , , , ,

Natronkuchen

Kindheitserinnerungen…
Früher gab es bei unseren Omas immer „Natronkuchen“…und der war immer soooo gut.
Auf der Suche nach einem Rezept für einen ebensolchen „Natronkuchen“, haben wir dann dieses bei „Rezepte aus Uromas Kochbuch“ (www.uromasrezepte.de; sorry, dank DSGVO keine Links mehr) gefunden.
Der Kuchen ist sehr lecker, aber…wo ist das Natron???
Also haben wir uns weiter auf die Suche begeben und herausgefunden, dass man heute in den „alten“ Rezepten gerne Natron durch Backpulver (Verhältnis 1:2) ersetzt.
Aber nun rückwärts einfach Backpulver durch Natron zu ersetzen geht nicht.
Bei der Verwendung von Natron anstelle Backpulver muss man zusätzliche Säure zufügen. Am besten eignet sich dafür wohl Weinsteinsäure.
Wir werden also noch ein bisschen experimentieren müssen um zu dem Rezept von Omas Natronkuchen zu kommen.
Aber bis dahin können wir mit diesem Natronkuchen ganz gut leben 🙂

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 15. Juni 2018 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,

Spargelpizza „Flammkuchen-Style“

Erstens kommt es anders als man zweitens denkt…
So kam es hier auch.
Eigentlich wollten wir einen „richtigen“ Flammkuchen mit Spargel machen, aber…
Arzttermin…ewig lange Wartezeit…viel länger als gedacht und befürchtet…
Lange Rede kurzer Sinn: für unseren „Standard-Flammkuchenteig“ (2 Stunden Reifezeit) war es zu spät, also haben wir kurzfristig umdisponiert und einen Pizzateig als Unterlage verwendet (1 Stunde Reifezeit).
So ist diese Pizza entstanden 🙂
Geschmeckt hat sie, auch wenn man sie aufgrund des fehlenden Tomatenbelages eigentlich nicht Pizza nennen kann und aufgrund des „falschen“ Bodens nicht Flammkuchen.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , ,

Erdbeer-Vanille-Schnecken

Mitten in der Erdbeersaison sind wir natürlich ständig auf der Suche nach neuen Verwendungsmöglichkeiten dafür.
Im Blog „Verzuckert“ (www.verzuckert-blog.de/) sind wir mit diesen „Erdbeer-Vanillepudding-Schnecken“ (www.verzuckert-blog.de/erdbeer-vanillepudding-schnecken/) fündig geworden.

Sorry, aber aufgrund der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung der EU) verlinken wir auf keine Seite mehr, die nicht in unserem Einflussbereich liegt.

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 4. Juni 2018 in Backen, Kleingebäck

 

Schlagwörter: , , , , ,

Rhabarber Tarte Tatin

Alles hat ein Ende…auch die Rhabarbersaison.
Also müssen wir schauen, dass wir bis dahin noch viele leckere (und sauere 🙂 ) Sachen damit machen.
So wie z. B. dieses kleine Schmankerl.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Rhabarber-Streuselkuchen

Wir haben ja schon so einiges an „Rhabarberkuchen“ ausprobiert, aber die wohl einfachste Art – einfach einen Knetteig, Rhabarber drauf und ein paar Streusel – die fehlte uns noch in unserer (Rezepte-) Sammlung.
Aber nun haben wir ja diese Bildungs- und Geschmackslücke geschlossen.
Auch solch ein „einfacher“ Kuchen schmeckt richtig gut, man sollte ihm aber einen Tag Zeit zum „Reifen“ geben!

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 27. Mai 2018 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , ,