Extra fluffige Kürbis-Softies

Wir hatten noch Reste von im Backofen gegartem Hokkaido-Kürbis und haben dafür eine Verwendung gesucht.
Fündig geworden sind wir bei „Made by Luder Chris“.
Heraus kamen diese wirklich „fluffigen Softies“.
Tipp: man muss nicht warten, bis man Reste vom Hokkaido hat, es lohnt sich, extra für diese „Softies“ einen zu backen! 🙂

Weiterlesen

Zucchini-Knoblauch-Pizza

Absolut überzeugt hat uns der Belag dieser „Pizza“, einfach super!
Weniger überzeugt hat uns der Teig.
Die Zucchini-Knoblauch-Pizza werden wir garantiert wieder machen, dann aber mit einem unserer gewohnten Pizzateige!
Gesehen haben wir diese „Pizza“ bei „Widmatt.ch“.

Weiterlesen

Butterkuchen mit Reineclauden

Zum ersten Mal haben wir eine Ernte unserer Reineclauden, die sich lohnt zu verarbeiten.
Bisher sind „die paar Anschauungsobjekte“ immer direkt ins „Kröpfchen“ gewandert.
Aber solch ein Kuchen ist auch nicht zu verachten. Hoffen wir, dass uns unsere Reineclaude im nächsten Jahr noch mehr Chancen für Neuentdeckungen gibt.

Weiterlesen

Baguette nach Plötzblog

Wir haben uns hier an dem Baguette aus Lutz Geißlers „Plötzblog.de“ versucht, welches dort „Baguette mit T65“ heißt. Da wir es, in Ermangelung von T65, mit 550-er gebacken haben, können den Namen von Lutz also schlecht übernehmen 🙂

Da ja gerade Sommer- und somit Grillzeit ist und wir zu Gegrilltem gerne Baguette essen, haben wir gleich mal die doppelte Menge, sprich 6 Stück, gebacken.

Weiterlesen

Berliner Pfannkuchen

Schnell noch mal, bevor Karneval/Fasching/Fassenacht rum ist, unsere geliebten Kreppel, äh nein, heute keine Kreppel, heute gibt es Berliner Pfannkuchen, backen.
Warum es heute Berliner Pfannkuchen und keine Kreppel gibt? Ganz einfach, weil wir dieses Rezept beim lieben Wolfgang Süpke (Bäcker Süpke) gefunden haben und wenn er sie Berliner Pfannkuchen nennt, dann heißen sie bei uns auch so!
@ Vielen Dank Wolfgang für das tolle Rezept, diese Berliner Pfannkuchen schmecken uns genauso gut, wie deine „Kameruner“!

Weiterlesen