RSS

Archiv des Autors: cahama

Über cahama

Wir sind eine kleine Famile (Vater, Mutter, 2 Töchter) mit Hund und leben in Frankfurt am Main. Da wir Wert auf gesunde Ernährung legen und uns dem guten Geschmack verschrieben haben, sind wir ja praktisch gezwungen (fast) alles selbst herzustellen...

Gratinierte Feigen

Es ist schon erstaunlich, was man alles mit Feigen machen kann (und muss, wenn man so viele hat 🙂 ).
Heute mal wieder ein LLL- Dessert (im Gegensatz zu XXL ist LLL = luftig, locker, leicht).

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Linguine mit gegrillter Aubergine und Chorizo

Unser neues Lieblingsgericht!!!
Es schmeckt uns soooooo gut, dass wir es jetzt in einer Woche schon 2x gekocht haben!
Normal wären die neuen Auberginen aus dem Garten ja für Moussaka „reserviert“ gewesen, aber gegen dieses Pastagericht, da musste sogar Moussaka hinten anstehen!
Wer uns kennt, der weiß vermutlich, was da heißt!
Eines ist ganz sicher: es reifen noch einige Auberginen im Garten und die werden nicht alle zu Moussaka verarbeitet 🙂

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 16. August 2017 in Kochen, Pasta/Nudelgerichte, Zubereitungsart

 

Schlagwörter: , , , , ,

Feigen-Johannisbeer-Marmelade

Im Moment haben wir viel mehr Feigen als wir (und unsere Kids und unsere Nachbarn 🙂 ) vertilgen können.
Da man Lebensmittel ja nicht verderben lassen möchte, hilft dann nur eines: konservieren.
Da wir in der TK noch den überwiegenden Teil unserer Johannisbeerernte gebunkert haben, bot es sich an, einen Teil davon in einer leckeren Marmelade mit den frischen Feigen zu vereinen.
Schöne Kombi, toller Geschmack…Platz in der TK…Marmeladenregal wieder aufgefüllt…alles bestens 🙂

Read the rest of this entry »

 
12 Kommentare

Verfasst von - 15. August 2017 in Marmelade & Co

 

Schlagwörter: , , ,

Calvados-Rahmsauce

Es gab seit Langem mal wieder ein Kalbsrückensteak, dazu Wedges und ofengebackene Zucchinischeiben…aber da fehlt doch was?
Richtig, ein lecker Sößchen 🙂
Eigentlich wollten wir eine Apfel-Calvados-Rahmsauce machen, aber der Jahreszeit geschuldet, hatten wir keine Äpfel mehr im Keller und so wurde daraus eine Apfel-Calvados-Rahmsauce.
Die hatte es (ihn – den Calvados) nicht nur „in sich“, die war auch richtig lecker!

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14. August 2017 in Kochen, Saucen, Zubereitungsart

 

Schlagwörter: , ,

Spanische Feigentorte

„…Morgen Kinder wird’s was geben…“
Nein, ich kann euch beruhigen, nicht erst morgen wird’s was geben, bei uns gibt es das heute schon.
Wir haben ja Feigen im Überfluss, also müssen wir sie auch verarbeiten…und da heute Sonntag ist, musste ein Kuchen her.
Das Rezept stammt von der Internetseite von Dr. Oetker.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 13. August 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , ,

Gurken-Feigensalat

Es gibt ja Kombinationen, bei denen ist mal erst mal skeptisch.
So ging es uns bei der Kombi zwischen Gurken und Feigen.
Aber dann ist man doch erstaunt, wie gut doch so unterschiedliche Sachen miteinander harmonieren!
Dazu muss man noch sagen, dass wir den ersten Versuch ohne Granatapfel (wir hatten keinen zur Hand) gemacht haben, aber schon dieser schmeckte uns so gut, dass wir danach schnellstens einen Granatapfel besorgt und den Salat dann „vollständig“ zeitnah nochmals gemacht haben.

Und was richtig gut ist:
…einen halben Granatapfel haben wir ja noch 🙂
…frische Feigen gibt es zurzeit reichlich im Garten 🙂
…ein „halber“ Radicchio ist auch noch da 🙂
…Gurken haben wir jeden Tag frisch 🙂
…Lauchzwiebeln stehen auch noch im Garten 🙂

Read the rest of this entry »

 
8 Kommentare

Verfasst von - 12. August 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , ,

Zucchini-Quiche

Diese Zucchini-Quiche ist nicht nur verdammt lecker, durch die Verwendung von gelber und grüner Zucchini ist auch noch richtig bunt.
Da kommt wirklich Farbe auf den Tisch 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,