Türkische Tomaten-Auberginen-Lammhack-Pfanne

Vor etwa 8 Wochen haben wir dieses Gericht schon einmal gekocht, dass wir es dann jetzt schon wieder zubereiten, lässt darauf schließen, wie gut es uns geschmeckt hat.
Ein paar „kleine“ Änderungen haben wir vorgenommen, die aber große Wirkung hatten!
Vor allem haben wir Lammhack anstelle von gemischtem Hackfleisch verwendet…dann noch ein paar zusätzlichen Gewürze…

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g Aubergine
  • 800 g Fleischtomaten
  • 250 g Lammhackfleisch
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Tomatenmark
  • 150 ml Geflügelbrühe
  • 1/2 EL Oregano
  • 1/2 TL Paprika, rosenscharf
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Cumin
  • Chiliflocken, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Türkischen Joghurt

Zubereitung:

Stielansatz bei der Aubergine entfernen, in 2 cm-Würfel schneiden; salzen, 30 Minuten stehen lassen.

Tomaten häuten (Schale anritzen, für 10 bis 15 Sekunden in kochendes Wasser geben, eiskalt abschrecken, Schale abziehen), grob würfeln.

Schalotten und Knoblauch fein würfeln.

Auberginenwürfel kalt abbrausen, gut abtropfen lassen.

1 1/2 EL Olivenöl in einer Schmorpfanne erhitzen und das Hackfleisch bei großer Hitze braten.
Schalotte dazu geben und 2 Minuten mit braten.
Knoblauch in die Pfanne geben und 1 weitere Minute braten.
Restliches Olivenöl zusammen mit den Auberginenwürfeln in die Pfanne geben, 2 bis 3 Minuten braten.
Etwas Platz in der Pfanne schaffen und das Tomatenmark 1 Minute rösten.
Tomaten dazu geben.
Mit Oregano, Paprika, Zimt, Cumin, gemahlenen Chiliflocken, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Geflügelbrühe dazu geben, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und offen 20 Minuten sanft köcheln lassen.

Temperatur „etwas“ (2 Stufen von 10) erhöhen und alles köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist – das dauerte bei uns ca. 10 Minuten.

Türkisches Joghurt dazu reichen!
Das letzte Mal hatten wir keines zur Hand, aber dieses Mal. Passt auch super dazu!

Dazu passt Baguette oder Fladenbrot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.