Tomatensauce aus ofengerösteten Tomaten

Wir haben es getan…genau das, was wir nie tun wollten…wir haben einen Thermomix verwendet!
Wir haben bei unserer Tochter eine Tomatensuppe gegessen, die uns super gut geschmeckt hat. Diese hat sie mit dem Thermomix zubereitet. Da unser Mixer (oder Neudeutsch: Foodprocessor) nicht so gut mixt wie der Thermomix, haben wir ihn uns kurz mal ausgeliehen. Aber danach haben wir ihn sofort wieder aus unserem Haushalt verbannt!

Das Ergebnis kann man sowohl als Tomatensauce als auch, in verdünnter Form, als Suppe genießen.

Weiterlesen

Tomatensauce nach Marcella Hazan

Ringsum sind die Tomatenpflanzen an Kraut-/Braunfäule eingegangen…aber nur ringsum, nicht in der Mitte, also bei uns 🙂
Wir haben reichlich Tomaten. Da wir sie nicht alle direkt verzehren können, werden Vorräte angelegt.
Und da die liebe Astrid von „Arthurs Tochter kocht“ vor Kurzem diese Tomatensauce nach dem Rezept von Marcella Hazan so gelobt hat, bot es sich an, diese auszuprobieren.
Hat sich gelohnt!

Weiterlesen

Steinbeißer in Cidre-Calvados-Sauce

Wir waren mal wieder…genau, beim Fischhändler unseres Vertrauens und da haben wir doch u.a. dieses herrliche Steinbeißerfilet gesehen. Wir fahren zwar regelmäßig zu unserem Fischhändler und er hat immer eine riesige Auswahl, aber Steinbeißer hat er nicht oft. Also war klar, was wir mitnehmen…

Weiterlesen

Kaninchenkeulen Sous vide-gegart an Morchel-Rahmsauce

Gesagt, getan! Vor gar nicht allzu langer Zeit haben wir erstmals Kaninchenkeulen Sous vide-gegart.
Wir waren von dem super zarten und saftigen Fleisch so begeistert, dass wir „gedroht“ hatten, dies bald zu wiederholen.
Und jetzt haben wir es schon wieder getan!
Dieses Mal gab es noch eine traumhafte Morchel-Rahmsauce dazu!

Weiterlesen

Filets vom Hirschkalb und Wildschwein an Morchel-Rahmsauce

Wir hatten noch Filet (Lende) vom Hirschkalb und vom Wildschwein „im ewigen Eis“.
Beide Filets waren einzeln nicht so groß, dass sie eine Mahlzeit für 2 Personen ergeben hätten, also tun wir uns was Gutes und gönnen uns einen Teller sowohl mit Hirschkalb- wie auch mit Wildschweinfilet.
Und wenn schon, denn schon, gibt’s gleich noch eine feine Morchel-Rahmsauce dazu…

Weiterlesen