RSS

Archiv der Kategorie: Salate & Dressings

Gurken-Feigensalat

Es gibt ja Kombinationen, bei denen ist mal erst mal skeptisch.
So ging es uns bei der Kombi zwischen Gurken und Feigen.
Aber dann ist man doch erstaunt, wie gut doch so unterschiedliche Sachen miteinander harmonieren!
Dazu muss man noch sagen, dass wir den ersten Versuch ohne Granatapfel (wir hatten keinen zur Hand) gemacht haben, aber schon dieser schmeckte uns so gut, dass wir danach schnellstens einen Granatapfel besorgt und den Salat dann „vollständig“ zeitnah nochmals gemacht haben.

Und was richtig gut ist:
…einen halben Granatapfel haben wir ja noch 🙂
…frische Feigen gibt es zurzeit reichlich im Garten 🙂
…ein „halber“ Radicchio ist auch noch da 🙂
…Gurken haben wir jeden Tag frisch 🙂
…Lauchzwiebeln stehen auch noch im Garten 🙂

Read the rest of this entry »

 
8 Kommentare

Verfasst von - 12. August 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , ,

Thailändischer Rindfleischsalat

Es kommt ja nicht so oft vor, dass ein Stück Rinderfilet oder -Roastbeef übrig bleibt 🙂
aber wenn, dann sollte man schon etwas ganz Besonderes daraus machen.
Mit diesem Thailändischen Rindfleischsalat ist uns das sicher gelungen.
Nun haben wir nur das Problem, dass wir irgendwie dafür sorgen müssen, dass irgendwann mal wieder ein schönes Stück Rindfleisch übrig bleiben muss 🙂

Read the rest of this entry »

 
4 Kommentare

Verfasst von - 9. August 2017 in Asiatische Küche, Salate

 

Schlagwörter: , , , , ,

Knackiger Frühlingssalat mit Erbsen & Bohnen

Einmal Garten und zurück – so könnte man diesen Salat auch nennen. Wir waren einmal im Garten und aus dem, was wir mitgebracht haben, entstand dieser herrlich frische, leichte, knackige Salat. Na gut, den Feta haben wir nicht aus dem Garten, den haben wir gekauft…
Da fällt mir ein, man könnte doch ein Geschäft eröffnen mit dem Namen „Garten“, dann könnte jeder sagen: „das kommt frisch aus dem Garten“ 🙂

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Israelischer Linsensalat

Es müsste immer Sommer sein!
Dann hätte man immer (fast) alles frisch aus dem Garten.
Gut, Linsen bauen wir (noch 🙂 ) keine an und Kühe haben wir auch keine – wegen Milch bzw. Butter, aber alles andere stammt aus unseren Gärten.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Couscoussalat – Taboulé

Diesen Couscoussalat haben wir aus vielen unterschiedlichen Rezepten zusammengebastelt, so lange, bis er uns am besten geschmeckt hat.
Den Salat hatten wir schon vor einiger Zeit zum ersten Mal gemacht, aber vor lauter … – na ja, ihr wisst sicher, was gemeinte ist – haben wir vergessen Bilder zu machen…und als wir an so (nebensächliche 🙂 ) Sachen wie ‚Bilder machen‘ gedacht haben, war nichts mehr da, was man hätte fotografieren können.
Also ‚mussten‘ wir diesen Salat unbedingt bald mal wieder machen 🙂
Ihr seht, wir haben für euch keine Kosten und Mühen gescheut und ganz uneigennützig den Salat nochmals zubereitet – und dann sogar noch an Bilder gedacht…

In der arabischen Küche (ursprünglich stammt er aus Syrien/dem Libanon) wird Taboulé als Vorspeise oder Zwischenmahlzeit serviert. Wir finden, er passt sehr gut zu Gegrilltem.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , ,

Weißwurstsalat

Gestern haben wir euch die Laugenstangen nach dem Rezept von Lutz Geißler gezeigt.
Einen Teil dieser Laugenstangen haben wir natürlich auch frisch gegessen, aber eigentlich hatten wir sie für etwas anderes gebacken, nämlich für diesen Weißwurstsalat.
Das Originalrezept stammt aus einer älteren Ausgabe der Zeitschrift „Essen & Trinken“. Es hat uns so gut gefallen, dass wir es unbedingt „nachbauen“ mussten.
So ganz genau haben wir uns da nicht an das Originalrezept gehalten, da uns z. B. das Verhältnis zwischen Wurst und Laugengebäck nicht gefallen hat, aber das ist eben die „künstlerische Freiheit“, die man hat, wenn man etwas selbst zubereitet 🙂

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. Juli 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , ,

Sommersalat mit Thunfischdressing

Im Moment gibt es im Garten noch soooooo viel Salat, das muss man doch ausnutzen.
Praktisch jeden Tag ein Salat, teils als Beilagensalat, oft aber auch als Hauptakteur – so wie hier.
Reichlich Blattsalate, Tomate, Kresse, etwas Ei und dazu ein Dressing mit Thunfisch – Herz, was begehrst du mehr?

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,