RSS

Archiv der Kategorie: Konservieren/Haltbar machen

Karotten-Chips

Mindestens so lecker wie die allseits bekannten Kartoffelchips aber viel gesünder!!!
Da trifft es sich doch sehr gut, dass wir dieses Jahr, trotz der extremen Dürre, aber dank des Baches, der an unserem Garten vorbei fließt und uns mit Wasser für den Garten versorgt, eine sehr reichliche Karotten-Ernte hatten bzw. immer noch haben.

Für die Herstellung dieser Karottenchips haben wir einen Dörrautomaten verwendet.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Sauerkraut vom Rotkohl

Warum wird Sauerkraut eigentlich (fast) immer nur von Weißkohl/Weißkraut gemacht?
Die Frage hat uns immer schon beschäftigt.
Dieses Jahr haben wir einfach beschlossen dieser Frage auf den Grund zu gehen.
Parallel zum Weißkraut haben wir auch – eine kleine, bescheidene Menge – Rotkraut/Rotkohl eingeschnitten und fermentieren lassen, also der Milchsäure-Gärung unterzogen.
Das Ergebnis hat uns angenehm überrascht!

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , ,

Apfelzucker

Solch einen aromatisierten Zucker kann man doch immer gebrauchen…oder auch lieber Freunden schenken 🙂

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 26. Oktober 2018 in Geschenkideen, Konservieren/Haltbar machen

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Apfeltee

Hier stehen einmal nicht die Äpfel im Fokus, sondern die Schalen der Äpfel, die normalerweise Abfall darstellen.
Man muss die Reste (hier die Äpfel 🙂 ) aber nicht entsorgen. man kann sie getrost weiterverwenden, z. B. für Apfelkuchen, Apfelbrei, getrocknete Apfelringe o. ä.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 26. Oktober 2018 in Getränke, Konservieren/Haltbar machen

 

Schlagwörter: , , , ,

Zucchini „Spreewälder Art“

Inspiriert durch die Senf-Gurken „Spreewälder Art“ und getrieben von der überreichlichen Zucchiniernte im Garten, kam uns die Idee, die Zucchini auf eben diese „Spreewälder Art“ zuzubereiten.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Zwetschgen traditionell einkochen

Der Herbst ist nun mal die Zeit, in der die Vorräte für den Winter angelegt werden, nicht nur bei Maus, Eichhörnchen und Co., nein, auch bei uns 🙂

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 9. Oktober 2018 in Konservieren/Haltbar machen

 

Schlagwörter: , , , , ,

Birnen auf Omas Art einkochen

Bei den Birnen haben wir dieses Jahr das gleiche Problem wie bei den Äpfeln, sehr viel sind von Würmern befallen.
Um auch von diesen Früchten noch etwas zu haben, werden sie eben „ausgeschnitten“ (die vom Wurm befallenen Stellen großzügig heraus geschnitten) und eingekocht.

Read the rest of this entry »

 
5 Kommentare

Verfasst von - 9. Oktober 2018 in Konservieren/Haltbar machen

 

Schlagwörter: , , , ,