RSS

Archiv der Kategorie: Kartoffeln

Kartoffelkuchen

Eine kleine, aber hübsche Spielerei mit dem Kartoffelpüree bzw. Kartoffelstampf.
Schließlich soll ja auch das Auge satt werden 🙂

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Kartoffelgratin mit Käse

Gesehen haben wir dieses leckere Kartoffelgratin mit Käse bei „freundin.de“.
Im Gegensatz zu unserem „normalen“ Kartoffelgratin, wird dieses mit weniger Flüssigkeit, dafür aber mit Käse zubereitet. Außerdem, bedingt durch das Weniger an Flüssigkeit, ist die Garzeit erheblich kürzer.
Fazit: auch mit weniger Flüssigkeit kann man ein sehr leckeres Kartoffelgratin zubereiten 🙂

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , ,

Rosmarin-Knoblauch-Wedges

Die Kartoffelernte ist eingefahren, nun wollen wir natürlich auch die neuen Kartoffeln verwenden.
Neue Kartoffeln lassen sich gut mit Schale zubereiten, da diese noch dünn und zart ist. Erst im Laufe der Zeit wird die Schale der Kartoffel durch Austrocknung dicker/fester.
Wedges haben den Vorteil, dass man sie vorbereiten und dann, zu gegebener Zeit, einfach in den Backofen schieben kann und sich um nichts mehr kümmern muss.
…und wenn sie dann noch so lecker nach frischem Rosmarin und Knofi duften und auch schmecken… 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Süßkartoffelrösti

Wir hatten schon einmal versucht Rösti aus Süßkartoffeln zu machen.
Damals waren sie uns nicht knusprig genug, aber knusprig gehört irgendwie absolut zu Rösti dazu.
Also heute ein neuer Versuch…und, soviel sei verraten, dieser war erfolgreich!

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 25. September 2017 in Beilagen & Nährmittel, Kartoffeln

 

Schlagwörter: , , ,

Süßkartoffel-Pommes – aus dem Backofen

Knusprige Hülle weicher Kern, dazu noch dieser seidenzarte, fein-süßliche Geschmack und das alles mit ganz wenig Fett, das ist es, womit Süßkartoffel-Pommes zu überzeugen wissen.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Bärlauch-Kartoffel-Waffeln

Wir hatten schon lange mal vor Kartoffeln als Waffel zu backen…schon sehr lange, aber wie das immer so ist, immer hat es nicht geklappt. Jetzt aber, „gezwungen“ von der reichen Bärlauchernte, war es endlich so weit.
Knusprige Waffeln aus Kartoffeln kombiniert mit dem unvergleichlichen Bärlaucharoma – und das noch, im Gegensatz zu Kartoffelpfannkuchen, sehr fettarm.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Backofen-Pommes – DIY

Wir haben in letzter Zeit selten frittierte Pommes zubereitet.
Das hat mehrere Gründe, die wesentlichen davon sind aber zum einen der hohe Fettgehalt und zum anderen, dass anschließend „das ganze Haus“ nach Pommes „duftet“. Letzteres ist der Grund, warum wir seit Jahren Pommes nur noch im Sommer zubereiten, dann werden sie auf der Terrasse zubereitet.
Nun haben wir uns aber mal an die Pommes aus dem Backofen gewagt.
Und nach zwei Versuchen ist das Ergebnis gar nicht so schlecht. Klar, sie schmecken nicht ganz so wie aus der Fritteuse, aber sie enthalten auch bei weitem nicht so viel Fett und es duftet nicht im ganzen Haus nach Pommes.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , ,