RSS

Schlagwort-Archive: Teig

Indisches Naan (Fladenbrot)

Das Originalrezept zu diesem Fladenbrot stammt vom „Brotdoc“ (www.Brotdoc.com; sorry, „dank“ DSGVO keine Verlinkung mehr…)
Die Mehlmischung haben wir uns selbst „gezimmert“.
Wir brauchten eine „Beilage“ zu einem indischen Gericht und haben mit diesem Naan eine tolle ebensolche gefunden!

Read the rest of this entry »

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. Juni 2018 in Backen, Brot

 

Schlagwörter: , , , ,

Pizzateig nach Jamie Oliver – verbessert

Manches Mal machen Kleinigkeiten große Unterschiede…
Wir hatten mal wieder Lust auf Pizza, ganz spontan, nicht geplant.
Wenn wir es geplant hätten, hätten wir unseren „Langzeit-Standard-Pizzateig“ angesetzt.
Wenn es aber schnell gehen muss, dann greifen wir auf den Pizzateig von Jamie Oliver zurück.
So auch dieses Mal, allerdings wollten wir sowie den Versuch wagen und etwas Olivenöl in den Teig zu geben.
Beim Kneten des Teiges waren wir dann der Meinung: „Da geht mehr“ …mehr Wasser in den Teig.
Also haben wir, on top zu dem zusätzlichen Öl, noch weiteres Wasser zugefügt.
Wichtig ist nur, dass man den Teig wirklich gut/lange knetet!
Das Ergebnis: ein Teig, der sich super formen lässt und herrlich luftig und gleichzeitig wunderbar knusprig ist!

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , ,

Quarkhörnchen

„Es muss nicht immer Kaviar sein“…oder auch nicht immer Torte oder sonst ein „aufwändiger“ Kuchen.
Es reicht auch mal ein einfaches Stück Hefegebäck!
…und wenn sie dann noch so herrlich gefüllt sind… 🙂

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 11. Mai 2018 in Backen, Kleingebäck

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Apfelinos

Ab und an darf es auch mal etwas ganz Süßes sein 🙂
Da kamen diese „Apfelinos genau recht.
Gefunden haben wir dieses Rezept auf dem tollen „Home baking Blog“ von Dietmar Kappl.

Read the rest of this entry »

 
4 Kommentare

Verfasst von - 21. April 2018 in Backen, Kleingebäck

 

Schlagwörter: , , , , ,

Osterhäschen und Ostersonnen

Schnell noch bevor Ostern schon wieder Geschichte ist, hier noch unsere Osterbackwerke 🙂

Das Rezept haben wir bei „Ebbi“ im Brotbackforum gefunden.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 2. April 2018 in Backen, Kleingebäck

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Norwegische Zimtknoten

Das Rezept für diese „Knoten“ haben wir auf der Seite „Norwegenservice.net“ entdeckt.
Da wir solches bzw. ähnliches Gebäck aus Dänemark kennen – und schätzen – mussten wir es natürlich ausprobieren.
Der original norwegische Name dafür lautet „Kanelknuter“.
Was soll man dazu sagen: „einfach, lecker, einfach lecker“

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 24. März 2018 in Backen, Kleingebäck

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kartoffel-Grill-Kringel

comp_CR_IMG_0457_Herzhafte_KartoffelGrillKringel

Gestern haben wir euch die Backmischung zu diesem „Herzhaften Kartoffel-Grill-Kringel“ vorgestellt.
Aber mal ehrlich, verschenkt ihr gerne Sachen, die ihr nicht kennt?
Wir nicht, also mussten wir natürlich die Backmischung auch selbst mal ausprobieren

Optisch fanden wir den Kringel absolut super, geschmacklich ist er auch gut, aber die Kruste hat nicht ganz das gehalten, was der Anblick versprach; sie hätte knuspriger sein dürfen.

Zutaten der Backmischung:

  • 100 g Roggenmehl, Typ 997
  • 250 g Weizenmehl, Typ 1050
  • 80 g Kartoffelpüreepulver
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL „Italienische Kräuter“
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Sesam, geschält
  • 3 EL Röstzwiebeln
  • 390 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten in die Schüssel der Knetmaschine geben, 10 Minuten auf kleiner Stufe (wir: Stufe 1 der Häussler ALPHA 2G) und anschließend 2 Minuten auf mittlerer/großer Stufe (wir: Stufe 2) kneten.
Anschließend abgedeckt 1 Stunde bei 25 Grad gehen lassen.

Arbeitsfläche gut bemehlen, Schüsselinhalt darauf geben und aus dem Teig zunächst eine Rolle formen, diese dann zu einem Ring zusammenfügen.

comp_CR_CIMG9625_Herzhafte_KartoffelGrillKringel

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, bei ca. 22 Grad nochmals 1/2 Stunde gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen mit Dampf bei 240 Grad in ca. 20 Minuten goldbraun backen.

comp_CR_IMG_0460_Herzhafte_KartoffelGrillKringel

comp_CR_IMG_0459_Herzhafte_KartoffelGrillKringel

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 24. September 2016 in Backen, Brot

 

Schlagwörter: , , ,