RSS

Archiv der Kategorie: Pizza, Quiche, Tarte, Flammkuchen & Co

Radicchio-Tarte

Radicchio ist ein herrlicher Salat bzw. ein herrliches Gemüse. In Italien wird er nämlich meist als Gemüse zubereitet, bei uns aber ist die Verwendung in Salaten gebräuchlicher.
Durch sein leicht bitteres Aroma verleiht er gemischten Salate richtig „Pep“.
Radicchio hat gegenüber anderen Blatt-Salaten einen riesigen Vorteil: er ist im Gemüsefach des Kühlschrankes bis zu 4 Wochen haltbar! Aber besser ist es natürlich immer ihn möglichst frisch zu verwenden.
Wie bei vielen anderen Salaten/Gemüsen hatten wir auch beim Radicchio dieses Jahr eine „sehr überdurchschnittliche“ Ernte. Als wir jetzt das Salatbeet geräumt haben, hatten wir „auf einen Schlag“ mehrere Köpfe davon.
Was tun damit?
Klar, wir haben schon einige Rezepte für größere Mengen an Radicchio, z. B. „Radicchio-Crespelle-Auflauf“ oder „Penne mit Radicchio und Pancetta“ (Oh, oh, da fällt mir auf, dass wir dieses Rezept noch gar nicht gepostet haben 😦 ), aber es sollte mal wieder etwas Neues sein…und da hatten wir doch dieses Rezept bei Essen&Trinken gesehen, das uns so gut gefallen hatte…

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

Lauchkuchen mit Eiercreme

Für den letzten frischen Lauch aus dem Garten haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgesucht 🙂 Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Zucchini-Quiche

Diese Zucchini-Quiche ist nicht nur verdammt lecker, durch die Verwendung von gelber und grüner Zucchini ist auch noch richtig bunt.
Da kommt wirklich Farbe auf den Tisch 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Auberginen-Tarte Tatin

Das Rezept haben wir auf Facebook bei Ingrid Flemming entdeckt.
Es hat uns auf Anhieb gefallen und jetzt, da die Auberginen im Garten reif sind, mussten wir es gleich ausprobieren.
Das Warten hat sich gelohnt!
Viele Dank Ingrid für das leckere Rezept!

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Zucchinipastete

Hilfe, wir drohen unterzugehen…in einer Flut von Zucchini 🙂
Wir kämpfen, um den Kopf „über Wasser“ zu halten…aber es ist schwer….und es wird zunehmend schwerer.
Aber wir tun was wir können.
Dank dieser leckeren Pastete konnten wir wieder einige Zucchini „vernichten“ 🙂
Was wir uns fragen: Viele unserer Nachbarn fahren derzeit in Urlaub.
Liegt das vielleicht auch daran, dass wir einen Teil der (Zucchini-) Flut an sie umgeleitet haben und sie nun selbst Angst vor Überflutungen haben und lieber das Weite suchen? 🙂

Das Originalrezept stammt aus dem Buch „Küchen der Welt – Griechenland“ aus dem GU-Verlag.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Zucchini-Majoran-Frittatas

Gibt es „zu viel des Guten“?
Wenn, dann bei Zucchini 🙂
Erst wartet und wartet man darauf, dass die Ernte endlich los geht und dann…
Aber wir wollen uns nicht beschweren 🙂
Und wenn die Zucchinipflanzen schon ihr bestes geben, dann bemühen wir uns aus den Erträgen auch etwas Gutes zu machen.
Hier ein kleiner aber feiner Snack.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Bärlauch-Hackfleisch-Pie

Wenn die Bärlauchsaison ENDLICH wieder los geht bzw. mittlerweile in vollem Gange ist, haben wir natürlich ganz viele Rezepte mit diesem edlen Kraut, die wir einfach machen MÜSSEN, allem voran natürlich die „Bärlauch-Ricotta-Gnocchi“ aber auch „Ziegenfrischkäse mit Bärlauch im Speckmantel“ und „Bärlauchpesto“, und „Bärlauchspätzle“ und…und…und…
Aber wir wollen natürlich auch immer wieder neues Ausprobieren, schließlich kann man nur so immer wieder neue Köstlichkeiten entdecken. Würden wir das nicht tun, hätten wir all die oben genannten Rezepte nicht entdeckt.
Also, „auf zu neuen Ufern“.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,