„Steak-Salat“

Am Vortag hatten wir ein „ordentliches“ Rinderkotelett rückwärts sous vide-gegart.
Es war super lecker, aber mit seinen 1,3 Kilo doch etwas zu viel für zwei Personen.
Einen Teil der „Reste“ davon haben wir für diesen Salat verwendet.

Weiterlesen

Rinder-Kotelett (Côte à l’os) rückwärts sous vide-gegart

Ja, wir haben es schon wieder getan!
Wir haben ein wunderbares Stück Fleisch wieder erst im Sous-Vide-Bad auf Temperatur gebracht und dann kurz und heftig gebraten.
Warum wir das schon wieder getan haben?
Na ja, bestimmt nicht, weil es uns nicht geschmeckt hat! 🙂
Genauer als im Sous-Vide-Bad kann man ein Stück Fleisch nicht „durch-und-durch“ auf die ideale (Kern-)Temperatur bringen.

Weiterlesen

Gebackene Rotkohl-Steaks mit Ziegenkäse

Im Garten war ein Rotkohl erntereif.
Was damit tun? Immer nur „Rotkohl klassisch“ ist auch langweilig.
Dann lief uns dieses Rezept bei „Kitchen Stories“ über den Weg.
Tolle Idee, hat uns auf Anhieb gefallen und nicht nur das, es hat auch super geschmeckt.

Weiterlesen

Gurken-Zucchini-Spinat-Suppe

Der Garten hat mal wieder bestimmt, was es bei uns zu essen gibt 🙂
Die Gurken und die Zucchini produzieren dieses Jahr Unmengen an Früchten.
Im Frühjahr erging es uns mit dem (Winter-) Spinat schon genau so.
Diesen mussten wir dann aber, zumindest teilweise, in der TK „zwischenlagern“.
Aber nun haben wir ihn aus dem „ewigen Eis“ befreit und zusammen mit Gurken und Zucchini in einem feinen Süppchen vereint.

Weiterlesen