Kartoffel-Spinat-Kuchen

Das ist wieder ein „Kuchen“ ganz nach unserem Geschmack!
Während er backt kann man in Aller Ruhe die Küche aufräumen und dann in aller Ruhe das Essen genießen.
Das Originalrezept haben wir bei „Swissmilk.ch“ gefunden und an unseren Gusto angepasst.

Weiterlesen

Zebu-Wade aus dem Slow Cooker

Gestern war es ja nicht ganz so warm, das hatte mehrere Vorteile: erstens kann man dann besser Arbeiten im Freien verrichten und zweitens schmecken dann Schmorgerichte besser…zumindest uns.
Und wenn man dann das Essen auch noch vom Slow Cooker zubereiten lässt, dann kann man noch besser ungestört arbeiten!
Heraus kam dabei nicht nur ein wunderbar mürbes Stück Fleisch, denn auch im Garten ging es mit der Arbeit ein großes Stück voran.

Weiterlesen

Heilbutt „von der Planke“

Schon so lange haben wir diese Planken (auch: Grillplanken, Grillhölzer, Grillbretter, Räucherbretter) und kamen bisher noch nicht dazu sie zu verwenden…oder ehrlich gesagt, irgendwann sind sie dann auch in Vergessenheit geraten. Vollkommen zu Unrecht!
Das Grillen auf Planken ergibt einen wunderbar zarten, leicht rauchigen Fisch.

Weiterlesen

Maishähnchenbrust Suprême

Maishähnchen zeichnet sich durch seine schöne gelbe Färbung aus, die es, wie der Name schon sagt, durch die hauptsächliche Fütterung mit Mais, bekommt.
Die Maisfütterung sorgt aber nicht nur für eine schöne Farbe, sondern gleichzeitig auch noch für einen besonders köstlichen Geschmack.
„Suprême“ bezeichnet einen französischen Zuschnitt der Geflügelbrust, bei dem der obere Flügelknochen an der Brust verbleibt.

Weiterlesen

Feierabend-Salat

Es geht doch nichts – oder zumindest nicht viel – über einen herrlichen Salatteller!
Hier haben wir unserer Phantasie, unter Berücksichtigung der Gegebenheiten im Garten und bei den Vorräten, freien Lauf gelassen.
Sollte man öfter tun, war sehr lecker! 🙂

Weiterlesen