Pulpo-Gröstl mit Spargel und Tomate

Wir hatten für ein Pulpo-Risotto einen schönen, großen Pulpo gekauft. Und wie das nun mal oft so ist, haben wir es wieder zu gut mit uns gemeint, sprich: ein halb so großer Pulpo hätte auch gereicht.
Aber, da war doch noch dieses Rezept für ein Gröstl mit Pulpo, welches wir bei Petra in ihrem Blog „Chili und Ciabatta“ gesehen hatten…
Bisschen abgewandelt, bisschen an unseren Geschmack angepasst…super lecker!

Weiterlesen

Eiweißkuchen mit Mandarinen

In der Spargelsaison gibt es bei uns mind. 1x wöchentlich Spargel und den, wie immer, mit einer schön luftig ausgeschlagenen Sauce Béarnaise. So weit, so gut, aber immer bleiben Eiweiß übrig.
Deshalb haben wir mal wieder nach einer neuen Verwendungsmöglichkeit für diese gesucht…und fündig geworden!
Das Rezept ist abgeleitet aus einem Rezept von „cookidoo.de“.

Weiterlesen

Kartoffel-Bärlauch-Stange

Die Grillsaison beginnt, die Bärlauchsaison endet bald, also noch mal schnell ein paar Brote mit Bärlauch gebacken.
Einen Teil davon haben wir für die kommenden „Grill-Feste“ eingefroren.
Das Rezept zu diesen „Stangen“ haben wir bei „Kartoffelwerkstatt.de“ gefunden, haben es aber etwas angepasst/abgewandelt.

Weiterlesen

Kaninchenkeulen Sous vide-gegart an Morchel-Rahmsauce

Gesagt, getan! Vor gar nicht allzu langer Zeit haben wir erstmals Kaninchenkeulen Sous vide-gegart.
Wir waren von dem super zarten und saftigen Fleisch so begeistert, dass wir „gedroht“ hatten, dies bald zu wiederholen.
Und jetzt haben wir es schon wieder getan!
Dieses Mal gab es noch eine traumhafte Morchel-Rahmsauce dazu!

Weiterlesen