Tarte au citron

Was wäre ein Wochenende ohne Kuchen? Nicht auszumalen!
Also haben wir mal wieder den Kochlöffel geschwungen…und heraus kam diese super leckere Tarte. Die, leider, mittlerweise schon wieder Geschichte ist 😦
Die Tarte ist nicht zu süß, sehr erfrischend und kann sowohl zum Frühstück, Nachmittagskaffe als auch zum Dessert serviert werden.
Das Rezept haben wir in dem REWE-Magazin „Deine Küche“ entdeckt.

Weiterlesen

Kürbistarte mit Feigen

Es musste schnell gehen (klingt besser als: wir haben es uns einfach gemacht 🙂 ), deshalb haben wir ausnahmsweise mal auf Blätterteig als Fertigprodukt zurückgegriffen.
Aber auch mit diesem war das Ergebnis super lecker.
Das Rezept haben wir bei „transglobalpanparty.com“ entdeckt.

Weiterlesen

Herzhafte Feigen-Zwetschgentarte

Gestern gab es einen süßen Kuchen mit Feigen, heute eine herzhafte Tarte. Man sieht: Feigen sind sehr vielseitig!
Eins noch in eigener Sache: wir mögen eigentlich keinen Blauschimmelkäse, aber hier, da wir der festen Meinung waren, dass er hier dazugehört, sind wir über unsere Schatten gesprungen und haben ihn verwendet. In kleinen Mengen, aber immerhin!
Und, mit der Meinung, dass er hier einfach dazu gehört, lagen wir goldrichtig!
Das Rezept haben wir bei „ninamanie.com“ entdeckt.

Weiterlesen

Schaffhauser Zwiebelkuchen

Unsere lieben Nachbarn haben uns vom Markt einen tollen geflochtenen Zopf von Tropea-Zwiebeln mitgebracht. Eigentlich ist der viel zu schade um ihn zu „zerstören“, aber noch schlimmer wäre es, die Zwiebeln nicht zu verbrauchen. Also haben wir dafür etwas ganz Besonders ausgesucht!

Weiterlesen