Ciabatta „only four“

Warum „only four“? Ganz einfach, weil dieses Ciabatta wirklich nur aus vier Zutaten besteht!
That’s all…und doch ein super Ciabatta.
Das Rezept haben wir bei „qxm.de“ gefunden. Dort gibt es auch ein sehr anschauliches Video! Sorry, aber „Dank“ DSGVO keine Verlinkung!

Weiterlesen

Kartoffel-Bärlauch-Stange

Die Grillsaison beginnt, die Bärlauchsaison endet bald, also noch mal schnell ein paar Brote mit Bärlauch gebacken.
Einen Teil davon haben wir für die kommenden „Grill-Feste“ eingefroren.
Das Rezept zu diesen „Stangen“ haben wir bei „Kartoffelwerkstatt.de“ gefunden, haben es aber etwas angepasst/abgewandelt.

Weiterlesen

Mildes Weserländer

Unsere Brotvorräte neigten sich dem Ende entgegen, also war mal wieder ein Backtag fällig.
Neben altbekannten Broten („Herzhaftes Krustenbrot“ und „Toastbrot (nach Bäcker Süpke)“) haben wir auch mal wieder ein neues Rezept, welches wir bei „Backhausgeflüster“ entdeckt haben, getestet.
Schönes mildes Weizenmischbrot mit saftiger Krume und knuspriger Kruste.
Weiterlesen

Dunkles Bauernbrot (Witzigmann)

Und wenn schon Backtag, dann muss es sich auch lohnen, deshalb haben wir neben dem Roggen-Bauernbrot, gleich noch dieses hier und 2 Toastbrote nach unserem Standardrezept (von Bäcker Süpke) gebacken.

Dieses Brot hier haben wir gebacken nach dem Rezept „Dunkles Bauernbrot“ aus petras-brotkasten.de.

Weiterlesen