RSS

Schlagwort-Archive: Beilage

Kartoffelkuchen

Eine kleine, aber hübsche Spielerei mit dem Kartoffelpüree bzw. Kartoffelstampf.
Schließlich soll ja auch das Auge satt werden 🙂

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Chinakohl-Möhrensalat

Jetzt hat man keine große Auswahl mehr im Garten, man muss quasi „nehmen was noch da ist“…
aber es ist doch noch so viel da, dass sich daraus ein leckerer Salat machen lässt. 🙂
Und für den richtigen „Pep“ sorgten die Radieschensprossen mit ihrer pfeffrigen Note.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 18. November 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , , ,

Walnuss-Spätzle

comp_CR_IMG_6884_Hirschkalbsgulasch

Spätzle an sich sind ja schon etwas sehr Feines, aber zu bestimmten Gerichten darf man sie gerne noch etwas verfeinern.
Zu Wildgerichten z. B. geben wir gerne noch Nüsse dazu.
Diese Spätzle mit Walnüssen gab es bei uns zu einem Gulasch vom Hirschkalb – Rezept folgt.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 14. November 2017 in Beilagen & Nährmittel, Nudeln

 

Schlagwörter: , , , ,

Kartoffelgratin mit Käse

Gesehen haben wir dieses leckere Kartoffelgratin mit Käse bei „freundin.de“.
Im Gegensatz zu unserem „normalen“ Kartoffelgratin, wird dieses mit weniger Flüssigkeit, dafür aber mit Käse zubereitet. Außerdem, bedingt durch das Weniger an Flüssigkeit, ist die Garzeit erheblich kürzer.
Fazit: auch mit weniger Flüssigkeit kann man ein sehr leckeres Kartoffelgratin zubereiten 🙂

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , ,

Haferwurzelgemüse

Die Haferwurzel (auch: Purpur-Bocksbart) ist eine sehr alte Kulturpflanze, die in Mitteleuropa leider etwas in Vergessenheit geraten ist.
Im Mittelmeerraum wird sie dagegen auch heute nicht recht häufig verwendet.
Sie ist mit der Schwarzwurzel verwandt und bildet wie diese lange, milchige Pfahlwurzeln aus.
Im Geschmack allerdings ist sie wesentlich milder, ihr Geschmack erinnert entfernt an Austern.
Aber nicht nur die langen Pfahlwurzeln, die sehr nahrhaft sind, sind essbar, auch die Blätter kann man als Salat zubereiten.
Immer für Neues offen, haben wir sie dieses Jahr versuchsweise erstmals angebaut.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. Oktober 2017 in Gemüsebeilagen

 

Schlagwörter: , , ,

Rosmarin-Knoblauch-Wedges

Die Kartoffelernte ist eingefahren, nun wollen wir natürlich auch die neuen Kartoffeln verwenden.
Neue Kartoffeln lassen sich gut mit Schale zubereiten, da diese noch dünn und zart ist. Erst im Laufe der Zeit wird die Schale der Kartoffel durch Austrocknung dicker/fester.
Wedges haben den Vorteil, dass man sie vorbereiten und dann, zu gegebener Zeit, einfach in den Backofen schieben kann und sich um nichts mehr kümmern muss.
…und wenn sie dann noch so lecker nach frischem Rosmarin und Knofi duften und auch schmecken… 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Süßkartoffelrösti

Wir hatten schon einmal versucht Rösti aus Süßkartoffeln zu machen.
Damals waren sie uns nicht knusprig genug, aber knusprig gehört irgendwie absolut zu Rösti dazu.
Also heute ein neuer Versuch…und, soviel sei verraten, dieser war erfolgreich!

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 25. September 2017 in Beilagen & Nährmittel, Kartoffeln

 

Schlagwörter: , , ,