Kürbis-Risotto vom Kamokamo-Kürbis mit gebratenem Steinpilz

Es hat sich ja mittlerweile rumgesprochen, dass wir „bekehrt“ sind. Von echten Risotto-Muffeln zu dessen Liebhabern.
Da wir noch einen Rest Kamokamo-Kürbis übrig hatten und im Wald auf Prachtexemplare vom Steinpilz gestoßen waren, da bot es sich doch an…

Weiterlesen

Paprika gefüllt mit Pilzrisotto

Noch gibt es wirklich schöne Paprikaschoten aus dem Garten. Wer weiß, wie lange noch, bei diesem regnerischen Wetter…
Aber nutzten wir die Chance, solange wir sie noch haben.
Als ganz besondere Füllung haben wir uns heute für ein Pilzrisotto entschieden.

Weiterlesen

Rote Beete-Risotto

Uns wird es selbst „unheimlich“. Früher haben wir uns nicht viel aus Risotto („klebriger Reis“ 🙂 ) gemacht, aber dann…einmal richtig gutes Risotto gegessen…und jetzt gibt es kein Halten mehr.
Nicht nur, dass wir schon öfters Risotto als Beilage kochen, nein, es kommt bei uns immer öfter als Hauptgericht auf den Tisch.
Wo soll das nur hinführen??? 🙂

Weiterlesen

Steinpilzrisotto

comp_cr_img_3212_steinpilzrisotto

Heute haben wir für euch ein Rezept für ein richtig tolles Steinpilzrisotto.
Ungeachtet der Tatsache, dass Risotto eigentlich ein eigenständiger Gang im italienischen Menü ist, hab es das Risotto bei uns zu „gebratenem Wildschweinrücken“ und „gebratene Spalten vom Hokkaido-Kürbis mit Balsamico-Creme„.

Nein, dieses Rezept haben wir nicht aus dem Urlaub mitgebracht, das schlummerte noch von vor dem Urlaub im Vorrat.
Weiterlesen