Wasserbüffel-Burger – reloaded

So, nach der Plätzchen-Orgie der letzten Tage muss jetzt mal wieder etwas „Handfestes“ auf den Tisch 🙂

Wir hatten vor einiger Zeit erstmals einen Burger mit Wasserbüffel-Patties gemacht und waren absolut begeistert.
Was gut ist kommt wieder 🙂 und hier ist es!
Diesmal mit „ein bisschen veränderten Statisten“.

Weiterlesen

Gegrillte Edelfisch-Spieße mit Caipirinha-Sauce

Einer der kulinarischen Höhepunkte ist jede Woche der Besuch bei unserem Fischhändler des Vertrauens.
Dieses Mal haben uns die Spieße mit den Edelfischstücken so angelacht, da konnten wir nicht widerstehen.
Es war genau die richtige Entscheidung!

Weiterlesen

Puten-Kräuter-Rollbraten, gegrillt

Die philosophische Frage: schmeckt Fleisch vom Vertikal-Holzkohlegrill besser als aus dem Elektrogrill?
Mag sie jeder für sich selbst beantworten, wir jedenfalls finden „JA“.
Deshalb grillen wir, wann immer es die Zeit (und das Wetter 🙂 ) zulässt, geeignete Fleischstücke auf bzw. vor Holzkohle!
So auch diese ausgelöste und mit Kräutern gefüllte Putenoberkeule.

Weiterlesen

Linsensalat mit geröstetem Feta und Tomaten

Sommerzeit = herrliche Zeit.
Tomaten, Gurke, Cocktailtomaten, Minze…alles frisch aus dem Garten. Das schreit ja geradezu nach solch einem leckeren Salat!

Das Originalrezept stammt von „ellerepublic.de“; an den Mengenverhältnissen haben wir kräftig „geschraubt“.

Weiterlesen

Wildschwein-Nackensteak, gegrillt

Grillen kann jeder, Wildschwein kann auch jeder, Nackensteak kann auch jeder, aber alles zusammen… 🙂
Treue Leser wissen, dass wir Fleisch immer nur „en bloc“ kaufen. So auch Wildschwein. Wir kaufen immer ganze Tiere. Meist eher junge (kleinere) Tiere. Das liegt zum einen daran, dass das Fleisch zarter ist, zum anderen aber auch daran, dass wir nur noch zu zweit im Haushalt leben.
Beim letzten Wildschwein haben wir aber „gr0ß“ zugeschlagen. Wir haben uns mit den Kids ein Tier geteilt. So konnten wir mal wieder ein größeres (sprich: schwereres) Tier gönnen, welches zwar etwas festeres, aber auch aromatischeres Fleisch liefert.
So war es dann auch möglich, aus dem Hals/Nacken entsprechende Steaks zu schneiden.

Weiterlesen