Zucchini-Köfte „Indisch“

Es sollte mal wieder etwas aus Richtung „Indien“ sein…und dann waren da noch die vielen Zucchini, die uns der Garten beschert.
Also kombinieren wir doch einfach beides. Heraus kamen diese tollen Zucchini-Köfte.
Zum Geschmack nur so viel: es blieben keine Reste.

Weiterlesen

Tomaten konservieren

Nach dem Urlaub gab es nochmal eine „riesige“ Tomatenernte. Da wir schon reichlich Tomatensauce eingekocht haben, versuchen wir uns heute mal an einer anderen Art die Tomaten zu konservieren, nämlich „am Stück“. Wir sind sehr gespannt, was nach ein paar Wochen, die die Tomaten im Glas „reifen“ müssen, dann wieder heraus kommt 🙂
Gesehen haben wir diese Art der Konservierung bei „Einkochfee.de“.

Weiterlesen

Mar i Muntanya (Tintenfisch mit Hackbällchen in Tomatensauce)

Mar i Muntanya oder „die katalanische Antwort auf das amerikanische Surf ’n‘ Turf“ 🙂
Das Besondere an dieser Art Fisch und Fleisch zu vereinen besteht darin, dass es nicht nur zusammen serviert wird, nein, es wir schon teils zusammen gekocht. So können sich die Aromen bessern vereinen.
Die Idee zu diesem Rezept haben wir bei „alliolirezepte.wordpress.com“ entdeckt.

Weiterlesen

Gnocchi alla Sorrentina

So, und hier seht ihr nun, wofür wir u.a. die Gnocchi aus den ofengebackenen Kartoffeln verwendet haben.
Gnocchi alla Sorrentina, ein traditionelles Gericht aus…ja, klar, wie der Name schon verrät, aus Sorrent, dieser kleinen Stadt in der Bucht von Neapel. Das Gericht ist ebenso einfach wie lecker. Gnocchi, Tomatensauce, Büffelmozzarella, Parmesan, that’s all.

Weiterlesen