Sauerkraut-Eintopf

Langsam wird es draußen doch ein wenig „frischer“, da schmecken Eintöpfe umso besser 🙂
Gesehen haben wir das Rezept bei „essen & trinken“.

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g Sauerkraut
  • 1 Stange Lauch
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 125 g Cabanossi
  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/2 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Lauch in 7- bis 8 mm-Ringe schneiden.
Sauerkraut 3- bis 4-mal „durchschneiden“.

Öl in einem Topf erhitzen und den Lauch darin andünsten.
Sauerkraut zufügen und einige Minuten (4 bis 5) mit dünsten.
Beide Paprikasorten, Salz und Zucker darüber geben.
Tomaten und Brühe in den Topf geben.

Lorbeerblätter ins Kraut stecken, frische Blätter vorher einige Mal knicken.

Deckel auflegen und alles zum Kochen bringen.
15 Minuten sanft köcheln lassen.

Cabanossi klein schneiden und in den Topf geben, 5 Minuten erwärmen.

Die Lorbeerblätter entfernen, gehackte Petersilie darüber streuen und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.