RSS

Schlagwort-Archive: Rote Bete

Schoko-Rote Beete-Kuchen

Rote Beete (oder rote Bete) in Kombination mit Schokolade und das als Kuchen?
Klingt „interessant“ 😉
Aber probieren geht über studieren!
Äußerst „schokoladig“ und sehr „saftig“…und von den roten Beeten schmeckt man fast nichts.

Das Rezept haben wir bei „Essen & Trinken“ entdeckt.

Read the rest of this entry »

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 8. Juli 2018 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , ,

Rote Beete-Karotten-Sprossensalat

Auch wenn man es nicht sieht, aber es sind tatsächlich Karotten/Möhren in dem Salat 🙂
Beim Dünsten der Karotten/Möhren zusammen mit den roten Beeten sind diese sich – auch farblich – sehr nahe gekommen 🙂

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Matjessalat mit roter Beete

Ja, „sehen“ kann man nicht so genau um was es sich handelt 🙂
Ihr müsst es uns einfach glauben.
Aber, probiert es doch selbst aus, dann werdet ihr sehen, dass es so aussehen „muss“ und – viel wichtiger – ihr werdet schmecken, wie lecker dieser Matjessalat ist!

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Rote Beete-Kürbis-Salat mit Kürbiskernöl-Johannisbeer-Dressing

Das Rezept haben wir bei „Living at home“ entdeckt. Es hat uns auf Anhieb so gut gefallen, dass wir es gleich – in etwas abgewandelter Form – „nachbauen“ mussten.
Uns kam dabei zugute, dass wir immer noch Kürbis und rote Beete im Keller und frischen Feldsalat im Garten haben 🙂

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 9. März 2018 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , , ,

Rote Beete à la Rotkohl

Wir hatten letztes Jahr eine „super Rote Beete-Ernte“!
Davon sind immer noch reichlich vorhanden.
Auf der Suche nach immer neuen Verwendungsarten/Rezepten, sind wir bei „Essen & Trinken“ auf dieses sehr interessante Rezept gestoßen.
Wie der Name schon vermuten lässt, kann dieses Gemüse quasi überall als „Rotkohlersatz“ verwendet werden.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Rote Beete-Chips – pikant

Einer geht noch…zumindest heute 🙂
Wenn schon Chips, dann richtig, also packen wir heute noch die Chips von roten Beeten dazu.

Das Rezept für diese Rote Beete-Chips haben wir bei „Stylish-Living.de“ gefunden.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Rote Beete Carpaccio

Bei roten Beeten gehen die Meinungen ja sehr stark auseinander, erstens wie man sie schreibt: rote Beete oder rote Bete
und zweitens ob man sie mag oder nicht. Der Eine mag sie, weil sie sehr vitamin- und mineralstoffreich ist, der Andere lehnt den erdigen Geschmack rundweg ab.
Dem erdigen Geschmack kann man mithilfe von Essig zu Leibe rücken. Der erdige Geschmack entsteht durch einen Stoff, der Geosmin (ein „bicyclischer Alkohol“) heißt.
Dieser Stoff kann auch in Karpfen und Forelle vorkommen und dort ebenfalls für den erdigen/muffigen Geschmack sorgen. Auch hier rückt man ihm mithilfe von Essig zu Leibe.
Wie ihr sehen könnt, gehören wir jeweils zu der ersten oben genannten Gruppe: wir schreiben „rote Beete“ und mögen sie! 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,