Kolokithokeftedes (Griechische Zucchini-Röllchen) mit Minz-Basilikum-Joghurt-Dip

Wir haben lange überlegt, ob wir dieses Gericht „Kolokithokeftedes“ oder „Griechische Zucchini-Röllchen“ nennen sollen, aber nachdem wir es geschafft hatten den Namen „Kolokithokeftedes“ einmal fehlerfrei auszusprechen, wollten wir es auch so nennen 🙂
Aber, egal wie man sie nun nennt, sie schmecken – kalt und warm – sehr lecker und sind eine willkommene Abwechslung bei der Zucchini-Verwendung.

Weiterlesen

Mayonnaise ohne Ei

Mayonnaise ohne Ei? Das geht nicht, denkt ihr? Das geht sehr wohl!! Und wie!
Das Rezept stammt wohl im Original vom Sternekoch Christian Rach.
Erstaunlich dabei ist, dass diese „eilose Mayo“ nicht nur sehr gut schmeckt,  sie ist nicht nur „so ähnlich“ wie „richtige“ Mayo, nein, sie ist „wie die richtige Mayo“!
Und dazu noch vollkommen problemlos in der Herstellung!

Weiterlesen

Apfel-Chutney

Der kluge Mann (und erst recht die kluge Frau 🙂 ) sorgt vor…für den Winter…wenn es wieder so tolle Sachen wie Shabu-shabu, Fondue, Raclette, Teppanyaki usw. gibt.
Dazu passen dann Chutneys, Würzsaucen, Dips.
Und bevor die eingelagerten Äpfel „alt und runzelig“ werden, packen wir sie lieber in dieser Form ins Glas.

Gefunden haben wir das Rezept bei „QS-live Blog“.

Weiterlesen