RSS

Schlagwort-Archive: Gurke

Gurken-Feigensalat

Es gibt ja Kombinationen, bei denen ist mal erst mal skeptisch.
So ging es uns bei der Kombi zwischen Gurken und Feigen.
Aber dann ist man doch erstaunt, wie gut doch so unterschiedliche Sachen miteinander harmonieren!
Dazu muss man noch sagen, dass wir den ersten Versuch ohne Granatapfel (wir hatten keinen zur Hand) gemacht haben, aber schon dieser schmeckte uns so gut, dass wir danach schnellstens einen Granatapfel besorgt und den Salat dann „vollständig“ zeitnah nochmals gemacht haben.

Und was richtig gut ist:
…einen halben Granatapfel haben wir ja noch 🙂
…frische Feigen gibt es zurzeit reichlich im Garten 🙂
…ein „halber“ Radicchio ist auch noch da 🙂
…Gurken haben wir jeden Tag frisch 🙂
…Lauchzwiebeln stehen auch noch im Garten 🙂

Read the rest of this entry »

 
8 Kommentare

Verfasst von - 12. August 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , ,

Kaltes Ingwer-Gurkensüppchen

Gefunden haben wir das Rezept für dieses leckere Süppchen bei Uwe Spitzmüller und seinem tollen Blog „HighFoodality„.
Es kam genau richtig! Zum einen ist es derzeit so heiß und zum anderen erfreut uns der Garten mit reichlich Gurken.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. August 2017 in Suppen

 

Schlagwörter: , , , ,

Israelischer Linsensalat

Es müsste immer Sommer sein!
Dann hätte man immer (fast) alles frisch aus dem Garten.
Gut, Linsen bauen wir (noch 🙂 ) keine an und Kühe haben wir auch keine – wegen Milch bzw. Butter, aber alles andere stammt aus unseren Gärten.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Gurkencurry mit Putenhackbällchen

Es ist Gurkenzeit – zumindest bei uns im Garten 🙂
Außerdem gibt es noch reichlich Zucchini – also kochen wir daraus wieder mal unser heißgeliebtes Gurkencurry.
Dieses Gurkencurry haben wir schon mehrfach gekocht, siehe z. B. >> hier << oder >> hier << oder >> hier <<.
Dieses Mal haben wir als „Fleischeinlage“ Bällchen aus Putenhackfleisch verwendet.
Ein herrlich leichtes Sommergericht!

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Gefüllte Gurke – „Holländisches Sushi“

Das mit dem „Holländisches Sushi“ ist uns eingefallen, als wir die Röllchen auf dem Teller liegen sahen.
Irgendwie erinnerte der Anblick der mit Sesam „panierten“ Gurkenscheiben an „Uramaki-Sushi“ (auch „California Rolls“ oder „Inside out Sushi“).
Und die meisten Salat-/Schlangengurken, die in Deutschland im Handel sind, stammen nun mal aus holländischen Treibhäusern…deshalb „Holländisches Sushi“ 🙂

Das Rezept für diese Gurken haben wir auf dem Gourmet Blog gesehen.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 28. Juli 2017 in Antipasti/Vorspeisen

 

Schlagwörter: , , , , ,

Matjes-Tatar

Es gibt sie endlich wieder – die holländischen Matjes.
Und nicht dass ihr denkt, wir haben „die Ersten“ dieses Jahr gleich zu einem Tatar verarbeitet – nein, die ersten haben wir „pur“ genossen!
Aber zufällig haben wir letzte Woche einen Bericht über den 2-Sterne-Koch Thomas Martin gesehen, in dem er dieses Tatar zubereitet hat.
Da wir nun gerade neue holländische Matjes und aus dem eigenen Garten Gurken und frischen Dill hatte, bot es sich an, sich an dem Rezept zu versuchen.
Was soll man sagen: der kann schon was, der Thomas Martin 🙂
Übrigens, alle Welt (auch wir :), siehe oben) spricht von „Sterne-Köchen“. Das klingt gut, ist aber leider falsch – es gibt keine Sterne-Köche! Die Sterne bekommt das Restaurant verliehen, nicht der Koch!
Richtig müsste es heißen: Der Küchenchef Thomas Martin aus dem mit 2 Sternen ausgezeichneten „Jacobs Restaurant“.
So, nun aber genug der Klugscheißerei, hier das Rezept:

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Gurkenhappen

Gurken, Gurken, nichts als Gurken… 🙂
Na ja, ein bisschen Thunfisch, Rucola und Tomaten sind auch noch dabei.
Herrliche kleine „Schiffchen“, wie gemacht für dieses drückend heiße Wetter.
Das Rezept haben wir bei „Fitness-Dessert.de“ gefunden.

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 19. Juli 2017 in Antipasti/Vorspeisen

 

Schlagwörter: , , , ,