RSS

Schlagwort-Archive: Vinaigrette

Frisée mit Apfel-Walnuss-Dressing

„Nie war er so wertvoll wie heute“ – ist irgendein Spruch aus einer uralten Werbung, trifft aber genau auf dieses Rezept zu.
Na gut, er trifft auch auf viele andere Salate zu…“nie waren sie so köstlich wie derzeit“ 🙂
Jetzt, wo es nicht mehr viel Frisches aus dem Garten gibt, da freut man sich über die Vitamine in Form von Salat um so mehr 🙂

Read the rest of this entry »

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Apfel-, Schlehenessig-Dressing

Zugegeben, auf dem Bild sieht man nicht so sehr viel von dem Dressing, aber auch „das fast unsichtbare Dressing“ hat einfach toll zu dem „Herbstlichen Blattsalat mit Birnen, Trauben und Walnüssen“ gepasst.
Eigentlich hätte dieser Salat für vier Personen reichen sollen, aber er war einfach sooooo köstlich…gut also, dass wir nur zu zweit waren 🙂

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. November 2017 in Dressings, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , ,

Speck-Dressing

Wir haben diesen Sommer – glücklicherweise! – sehr viel Blattsalat im Garten.
Um für Abwechslung zu sorgen, muss man sich da immer mal wieder etwas Neues bezüglich Dressing einfallen lassen.
Heute eine herzhaft-süßsaure Variante.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 28. August 2017 in Dressings

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Feigenessig-Vinaigrette

Der sehr geschmacksintensive und etwas süße Feigen-Essig verleiht der Vinaigrette ein tolles Aroma, welches gut zu kräftig-würzigen und/oder leicht bitteren Salaten passt.
Wir haben sie für eine Wildkräutersalatmischung aus Mizuna (~Rübstiel), Tatsoi („Salatsenf“, verwandt mit Pak Choi), rotem Mangold, Spinat, Bull’s Blood (rote Beete), Curly Kale (junge Grünkohlblätter) und Landkresse verwendet.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kichererbsensalat

Ein leichter, frischer Salat – genau das Richtige für warme Sommertage und er passt auch noch bestens zu Gegrilltem.
Einen kleinen Vorrat an Kichererbsen kann man sich ja schon mal anlegen… 🙂

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. April 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Vinaigrette mit Weinbergpfirsich-Balsamico

comp_cr_img_3378_wildkraeutersalat_weinbergpfirsischbalsamico_vinaigrette

Diese Vinaigrette mit dem sehr geschmacksintensiven Weinbergpfirsich-Balsamico eignet sich gut für kräftig-würzige und/oder leicht bittere Salate. Wir haben sie für eine Wildkräutersalatmischung aus Mizuna (~Rübstiel), Tatsoi („Salatsenf“, verwandt mit Pak Choi), rotem Mangold, Spinat, Bull’s Blood (rote Beete), Curly Kale (junge Grünkohlblätter), rotem Blattsenf und Landkresse verwendet.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , ,

Zuckerschoten-Karotten-Salat

comp_CR_IMG_1230_ZuckerschotenMöhrenSalat

Bei diesem Salat haben wir ein kleines bisschen gemogelt 🙂
Auch wir haben jetzt keine frischen Zuckerschoten mehr aus dem Garten 😦
Die stammen aus der Tiefkühltruhe. Aber auch mit diesen hat der Salat köstlich geschmeckt.

Zutaten Salat:

  • 300 g Zuckerschoten
  • 150 g Karotten-Julienne (feine, möglichst gleichmäßige Streifen)

Zubereitung:

Der Salat „lebt“ davon, dass das Gemüse bissfest gekocht wird!

Zuckerschoten belesen, waschen, in kochendes Salzwasser geben und bissfest kochen. Abgießen und in möglichst kaltem Wasser (wer hat, kann ruhig Eiswürfel ins Wasser geben) abschrecken. Damit die Zuckerschoten dabei keinen Geschmack einbüßen, sollte man immer auch das „Abschreckwasser“ salzen!

Anschließend die Zuckerschoten längs in feine Streifen schneiden.

Die Karotten schälen und in gleichmäßige Julienne schneiden; ebenfalls in kochendes Salzwasser geben, bissfest kochen, abgießen und abschrecken (ebenfalls mit Salz).

Das Gemüse gut abtropfen lassen; in eine Schüssel geben.

Zutaten Vinaigrette:

  • 4 EL Weißweinessig
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf (möglichst Dijon-Senf)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 EL gehackter Kerbel; wenn möglich frisch, ansonsten getrocknet

Zubereitung:

Salz und Zucker im Weißweinessig auflösen. Senf dazu geben und verrühren. Pfeffer, Olivenöl und Kerbel zugeben und alles gut verrühren.

Über den Salat geben, vorsichtig mischen; mind 15 Min. durchziehen lassen.

comp_CR_IMG_1239_ZuckerschotenMöhrenSalat

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 24. November 2014 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , ,