Kartoffel-Rahm-Speck-Dressing

Langsam geht die Salatsaison nun wirklich zu Ende.
Dank der milden Temperaturen konnten wir bis jetzt – Mitte Dezember – immer mal noch einen Salat ernten, aber nun… 😦
Um den letzten Salat gebührend zu feiern, haben wir ihn mit diesem super leckeren Dressing „gekrönt“.

Ein tolles Dressing für „herzhafte“ Zichorien-Salate (Radicchio, Chicorée, Endivien, Frisée, Zuckerhut…).

Weiterlesen

Friséesalat mit karamellisiertem Speck und Knoblauch-Croûtons

Seit wir letztes Jahr – quasi „aus Versehen“ – erstmals Frisée bei uns im Garten gepflanzt haben, ist dieser Salat zu einem unserer Lieblinge, was Herbstsalate angeht, aufgestiegen.
Er ist vielseitig verwendbar, ist kräftig im Wuchs und im Geschmack, hat leichte Bitterstoffe, die hier hervorragend zu der leichten Süße der karamellisierten Speckwürfel passen und durch seine etwas robustere Blattstruktur harmoniert er auch gut mit den knusprigen Croûtons.

Weiterlesen

Frisée mit Apfel-Walnuss-Dressing

„Nie war er so wertvoll wie heute“ – ist irgendein Spruch aus einer uralten Werbung, trifft aber genau auf dieses Rezept zu.
Na gut, er trifft auch auf viele andere Salate zu…“nie waren sie so köstlich wie derzeit“ 🙂
Jetzt, wo es nicht mehr viel Frisches aus dem Garten gibt, da freut man sich über die Vitamine in Form von Salat um so mehr 🙂

Weiterlesen

Apfel-, Schlehenessig-Dressing

Zugegeben, auf dem Bild sieht man nicht so sehr viel von dem Dressing, aber auch „das fast unsichtbare Dressing“ hat einfach toll zu dem „Herbstlichen Blattsalat mit Birnen, Trauben und Walnüssen“ gepasst.
Eigentlich hätte dieser Salat für vier Personen reichen sollen, aber er war einfach sooooo köstlich…gut also, dass wir nur zu zweit waren 🙂

Weiterlesen