RSS

Schlagwort-Archive: Geschenk

Kokos-Himbeer-Balls

Jetzt geht’s mal wieder „rund“.
Es gibt Bälle…kleine, süße, fruchtige Bälle.
Da heißt es nur: aufpassen, dass sie ihr Ziel nicht verfehlen 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Raffaello – DIY

Es ist Weihnachtszeit…und man gönnt sich ja sonst (fast) nichts…da darf es auch mal eine (oder zwei) dieser verführerischen kleinen Kugeln sein 🙂

Das Original-Rezept haben wir bei „renateshaubenkueche.weebly.com“ gefunden, wir haben aber Macadamia-Nüsse anstelle von Haselnüssen verwendet.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Topfuntersetzer für Weinliebhaber – DIY

Hier und heute haben wir mal kein Koch- oder Back-Rezept für Euch dabei, sondern eine nette Geschenkidee – vielleicht ja sogar noch für Weihnachten 🙂

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 8. Dezember 2018 in Allgemeines, Equipment, Geschenkideen

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Hokkaido-Chips

Oh, diese Chips vom Hokkaido-Kürbis sind ja auch noch da…die wären beinahe in der Versenkung verschwunden…d, h, nicht die Chips, die sind wo ganz anders verschwunden 🙂
Nein, nur der Post darüber war etwas ins Abseits gerutscht.
Aber was gut ist kommt ja wieder (zum Vorschein), also hier ist er.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Butternut-Chips

„Alles Chips oder was?“ oder „aller guten Dinge sind vier!“?
Wir haben man wieder kräftig in „Chips“ gemacht.
Gestern haben wir ja schon die „pikanten Süßkartoffel-Chips“ vorgestellt und heute eine Variante vom Butternut-Kürbis
…und zwei weitere folgen noch.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schlehenessig

Auf die Idee kamen wir während unseres letzten Frankreichurlaubs.
Bedingt durch unseren Hund, müssen bzw. dürfen wir viel spazieren gehen. Klar haben wir auch viele Spaziergänge am Meer unternommen, aber eben auch viele in dem wunderschönen Hinterland der französischen Ärmelkanalküste. Die Wege dort sind oft gesäumt von Weiß- und Schwarzdornhecken. Die Franzosen in diesem Gebiet sind sehr naturverbunden und kennen auch noch die Schätze der Natur, dementsprechend ernten sie auch häufig selbst diese Schätze der Natur. Aber, da diese Hecken dort so häufig vorkommen, bleibt auch für Andere, z. B. uns, noch viel zum Ernten übrig. Also haben wir uns einen großen Beutel Schlehen (Schwarzdorn) gesichert. Da es noch Herbst war, Schlehe aber am besten schmeckt, wenn sie erst einmal Frost abbekommen hat, traf es sich gut, dass wir ein Tiefkühlfach im Kühlschrank unseres Ferienhauses hatten 🙂
So konnten wir sie einfrieren, gut nach Hause transportieren und sie nun nach Bedarf dem Tiefkühler entnehmen.
Schlehenessig passt hervorragend zu Herbstsalaten, zu Rotkohl und zu Wild!

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , ,

Orangen-Balsamico

comp_cr_cimg0556_orangenbalsamico

Eigentlich wäre die richtige Bezeichnung hierfür wahrscheinlich „Orangenessig“ oder „Condimento bianco con l’arancio“ oder so ähnlich – siehe hierzu auch Beschreibung weiter unten.
Wir haben uns aber mal wieder für die falsche Bezeichnung entschieden weil wir glauben, dass man so besser versteht worum es geht 🙂
Dieser Orangen-Balsamico harmoniert sehr gut mit Salaten, speziell Feldsalat – finden wir zumindest.
Ferner eignet er sich noch sehr gut als kleines Geschenk 🙂

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,