Wildschwein-Schnitzel in reiner Nuss-Panierung

Heute (bzw. gestern) wollten wir es mal wieder wissen…
Panierungen mit einer Mischung aus Nüssen und Semmelbröseln (Paniermehl) gibt es viele, aber die Panierung mal rein aus Nüssen zu machen, das hat uns gereizt.
Also, weg mit den Semmelbröseln und her mit den Nüssen…
Und, wie sagt schon das alte Sprichwort: „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“.
Wir haben gewagt und gewonnen!

Weiterlesen

Mini Nussecken

Auf speziellen Wunsch eines einzelnen Herrn hat sich die bessere Hälfte doch noch bereit erklärt ein paar süße Leckereien für den Plätzchenteller an Weihnachten zu backen.
Eines kann man schon sagen, lecker sind sie, aber bezüglich der Haltbarkeit, da sind ernste Zweifel angebracht.

Weiterlesen

Hirschkalbsschnitzel in Erdnuss-Panierung

Einmal auf die richtige Spur gekommen, kann man nicht mehr damit aufhören…gemeint sind die Schnitzel, vornehmlich vom Wild, in einer super knusprigen Panierung aus Nüssen und Kernen.
Wir haben es hier mit einer Panierung aus reinen Erdnüssen probiert…
Geschmacklich okay, Handling schwierig: die Nüssen werden schnell dunkel und die Panierung ist nicht gerade einfach zu handhaben.

Weiterlesen

Hirschkalbsschnitzel „Pure Nuss“

Vor geraumer Zeit hatten wir bereits Schnitzel vom „Hirschkalb in Nusspanierung“ zubereitet. Diese fanden wir super lecker. Das ist doch die beste Voraussetzung, solche bzw. ähnliche Schnitzel nochmals zuzubereiten. Bei den ersten Schnitzeln haben wir eine Nüsse mit Paniermehl/Semmelbröseln gemischt. Dieses Mal haben wir nur Nüsse, keine Paniermehl, für die Panierung verwendet.
Hat mindestens genauso gut geschmeckt! 🙂

Weiterlesen