Kirschenmichel

comp_CR_CIMG3137CIMG3124_Kirschenmichel

Eigentlich haben wir ein Rezept für Kirschenmichel (mit Zwieback zubereitet), doch warum nicht mal ein anderes probieren. Hier also ein Rezept welches wir auf der Seite „hr-online.de“ gesehen haben.

Zutaten für eine Brioche-Form 22 cm Durchmesser:

  • 300 g Süßkirschen
  • 3 Brötchen, altbacken
  • 2 Eier
  • 1/4 l Milch
  • 1 Msp. Zimt
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mandelstifte
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Brötchen in dünne Scheiben schneiden.

Milch, Eier, Zucker und Vanillezucker verquirlen, die Brötchenscheiben zugeben. Ca. 1/2 Stunde ziehen lassen, bis dich die Brötchen gut mit der Eiermilch voll gesogen haben.

Kirschen entstielen, wer mag kann auch die Kerne entfernen (Im Original bleiben sie aber drin).

Kirschen und Zimt zu der Brötchenmasse geben, gut durch rühren. In eine gefettete Form geben, mit Mandelstiften bestreuen und ein paar Butterflöckchen oben darauf setzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Unter-/Oberhitze ca. 1 Stunde backen.

Wer mag, kann dazu auch Vanillesauce servieren.

comp_CR_CIMG3160CIMG3124_Kirschenmichel

comp_CR_CIMG3133CIMG3124_Kirschenmichel