Pizzateig (MSN)

Uns ist im Netz mal wieder ein Pizzateig über den Weg gelaufen, der unser Interesse geweckt hat.
Eigentlich haben wir ja „unseren Pizzateig“, aber die Bilder waren zu verlockend!
Die gesamte Vorbereitungszeit (Arbeits- und vor allem Wartezeit) beträgt rund 8 1/2 Stunden, aber die lange „Warterei“ lohnt!

Zutaten für 2 Pizzen:

  • 350 g Weizenmehl Tipo 00 (italienisches Weizenmehl speziell für Pizza)
  • 225 ml lauwarmes Wasser
  • 7 g Salz
  • 3,5 g Frischhefe

Zubereitung:

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.

Das Mehl in die Knetschüssel sieben.
Salz und Hefewasser dazu geben.
20 Minuten (ja, zwanzig Minuten!) auf kleiner Stufe kneten.
Danach noch 2 Minuten auf mittlerer bis hoher Stufe kneten.

Der Teig löst sich vollständig von der Schüssel.

Den Teig in der Schüssel belassen, diese aber luftdicht abdecken.
2 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.

Die Küchenarbeitsplatte leicht bemehlen und den Teig darauf geben.
Der Teig ist leicht klebrig, lässt sich aber mit bemehlten Händen gut bearbeiten.
Den Teig zu einer Kugel formen und in eine 5 l Klick-Verschlussdose geben.

Da wir nicht wussten, wie viel der Teig aufgeht, haben wir die entsprechend große Dose gewählt. Die Knetschüssel (3 l) hätte aber auch ausgereicht. Diese muss dann aber auch wieder luftdicht verschlossen werden.

Den Teig wieder 6 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.

Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben – er fällt dabei vollkommen zusammen, das macht nichts!

Den Teig in zwei Portionen teilen.
Jede zu einem runden Fladen von ca. 28 cm formen.
Nach Belieben belegen, wir: Tomatensauce, Schinken, Salami, Champignons, Mozzarella, Tilsiter- und Edamer-Käse.

Die Pizza bei möglichst großer Hitze backen.
Wir haben sie bei 275 Grad und mit Backstein im Backofen gebacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..