RSS

Sellerie-Kartoffel-Püree

12 Feb

comp_CR_IMG_2536_Surschnitzel_SellerieKartoffelpüree

Bei uns gab es dieses Sellerie-Kartoffel-Püree zu „Surschnitzel“ (gepökelte Schnitzel) und „Blattspinat“.

Bei Sellerie scheiden sich ja oft die Geister…die einen lieben ihn, die anderen mögen ihn überhaupt nicht. Wer Sellerie mag, wird sicher auch dieses Püree als Abwechslung zu schätzen wissen.

Zutaten:

  • 400 g Sellerie, Nettogewicht
  • 400 g mehligkochende Kartoffeln, Nettogewicht
  • ca. 200 ml Milch
  • Salz
  • Muskat, frisch gerieben

Zubereitung:

Kartoffeln und Sellerie in etwa gleichgroße Stücke schneiden.
In Salzwasser (wie Salzkartoffeln) gar kochen.

Zwischenzeitlich die Milch erhitzen

Wasser abgießen und die Kartoffel- und Selleriewürfel für 2 bis 3 Minuten ausdampfen lassen.

Heiße Milch, Salz und Muskat darüber geben und alles gut stampfen.

Abschmecken und servieren.

 
 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: