RSS

Waveltjes

13 Feb

comp_CR_IMG_3195_Waveltjes

Uns hat die Lust auf diese hauchdünnen Waffeln/Kekse gepackt. Also haben wir unser Eiswaffelhörncheneisen aus dem Keller  hervorgeholt und den Nachmittag in der Küche verbracht und gebacken…

Als Inspiration diente das Rezept Waveltjes aus Borkum aus dem CK-Forum.

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 16 g Vanillezucker
  • 6 g Kardamomsamen, frisch gemörsert
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 170 ml Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf das Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur 3 – 4 Stunden ruhen lassen.

Das Wasser unterrühren, so dass ein pfannkuchenähnlicher Teig entsteht.

Das Waffeleisen vorheizen, von dem Teig kleine Kleckse (in der Größe von 2-Cent Stücken) im Waffeleisen ausbacken. In unser Waffeleisen passten 4 solcher kleinen Kleckse. Steigt kein Dampf mehr aus dem Waffeleisen, sind die Waveltjes fertig.

Bei diesem Teig brauchten wir das Waffeleisen nicht einfetten.

Die fertigen – nicht sofort gegessenen Waveltjes 🙂 – in gut luftdicht schließenden Dosen aufbewahren.

comp_CR_IMG_3182_Waveltjes

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: