Spanische Spargel-Tortilla

Heute haben wir das einfache ’spanische Omelett mit Kartoffeln‘ („Tortilla de patatas“), ganz der Saison entsprechend, mit ordentlich grünem Spargel „gepimpt“.
Sehr lecker!

Zutaten für 3 Personen als Hauptgericht oder 6 Personen als Vorspeise:

  • 450 g Kartoffeln, vwf oder fk
  • 350 g grüner Spargel
  • 1 Schalotte
  • 2 – 3 EL Olivenöl, mild
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 6 Eier
  • 6 EL Sahne
  • 30 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Kartoffeln in 3 mm-Scheiben schneiden oder hobeln.
Spargel schräg in 2 mm-Scheiben schneiden, die Köpfe (3 cm) ganz lassen.
Schalotte fein würfeln.
Petersilie grob hacken/schneiden.

In einer Pfanne (wir: 28 cm Durchmesser, mit hitzefestem Stiel!) 1/2 EL Olivenöl erhitzen und so viele Kartoffelscheiben hinein geben, dass die Kartoffeln nicht über einander liegen. Die Kartoffeln bei starker Mittelhitze von beiden Seiten braten bis sie braun und fast gar sind.
Aus der Pfanne nehmen, in eine Schüssel geben.
Wieder etwas Öl in die Pfanne geben und die nächste Portion Kartoffeln braten.
Auf diese Weise alle Kartoffeln braten.

Dann wieder etwas Öl in die Pfanne geben und die Hälfte des Spargels in die Pfanne geben und bissfest garen. Aus der Pfanne nehmen und in die Schüssel zu den Kartoffeln geben.
Mit der zweiten Portion Spargel ebenso verfahren.

Wieder etwas Öl in die Pfanne geben und die Schalotte glasig dünsten.
Die Schalotten ebenfalls in die Schüssel geben; Pfanne vom Herd nehmen.

Petersilie in die Schüssel geben und alles kräftig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen; gut mischen.

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eier, Sahne, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer in einen Becher geben.
Parmesan fein reiben und mit in den Becher geben; alles gut verquirlen.

Pfanne zurück auf den Herd stellen. Die Kartoffel-Spargel-Mischung zurück in die Pfanne geben und glatt streichen. Die Eier-Masse darüber gießen.

Bei guter Mittelhitze die Eiermasse in ca. 7 – 8 Minuten auf dem Herd von unten (nur unten!) stocken und leicht braun werden lassen.

Dann die Pfanne in den Backofen schieben (2. Schiene von unten) und 10 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.