Grobe Bratwurst

comp_100_7076

Grobe Bratwurst ist für jeden Hobbymetzger leicht herzustellen.

Das einzige, was man braucht ist ein Fleischwolf, mit 3- oder 3,5 mm-Scheibe und Fülltülle.

Rezept

Fleisch:

  • 30% Schweinebauch, ohne Knochen, ohne Schwarte
  • 70 % Schweineschulter, ohne Knochen, ohne Schwarte

Je 1 kg Fleischmasse:

  • 13 g Salz (Kochsalz)
  • 4 g Pfeffer
  • 0,7 g Muskatnuss gemahlen
  • 0,5 g Traubenzucker

Fleisch mahlen, Gewürze darüber geben, gut mischen/kneten bis die Fleischmasse „Bindung“ hat. In Därme (Schweinedarm, Kaliber 30/32) füllen und auf die gewünschte Länge „abdrehen“.

Guten Appetit

Eine Alternative für die Sommerzeit > Grillwürstchen

comp_100_7087

comp_CR_IMG_2602_Grobe_Bratwurst_Rotkohlsauerkraut_Katroffelstampf

2 Gedanken zu “Grobe Bratwurst

  1. Jonas 16. Dezember 2011 / 17:02

    Auf meinem Ipad sieht deine Seite irgendwie seltsam aus.

  2. Mariko 26. Februar 2012 / 19:20

    I do agree with all of the ideas you’ve offered for your post. They’re very convincing and can definitely work. Nonetheless, the posts are very quick for beginners. May just you please extend them a bit from subsequent time? Thanks for the post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.