Brioche mit crème pâtissière

comp_CR_100_7115Le petit Chinois Alsacien

Gebacken nach dem Rezept „Le petit Chinois Alsacien?“ von Aurélie Bastian

Wir können nur sagen „uneingeschränkt empfehlenswert!“

Zutaten

Brioche:

  • 500 g Mehl, Typ 550
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Ei, Gr. „L“
  • 250 ml Milch, 3,5%
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Würfel Frischhefe
  • 1 Eigelb zum Einstreichen

Crème Patissiére:

  • 250 ml Milch, 3,5%
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 3 Eigelb, Gr. „L“
  • 10 g Mehl
  • 15 g Speisestärke

Zubereitung

Crème Patissiére:

Vanilleschote auskratzen.
Das Vanillemark zusammen mit der Milch in einen Topf geben und erhitzen.
Zwischenzeitlich die Eigelb mit dem Zucker weißschaumig aufschlagen. Mehl und Speisestärke unter die Eigelbmasse rühren.
Die heiße Milch vom Herd ziehen und die Eigelbmasse mit einem Schneebesen unterziehen. Den Topf zurück auf den Herd stellen.
Die Masse auf kleiner Stufe unter Rühren erhitzen bis die Creme dicklich wird.
Die Creme in eine Schüssel umfüllen, Klarsichtfolie direkt auf die Oberfläche der Creme legen (damit sich keine Haut bildet). Erkalten lassen.

Brioche:

Die Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen.
Mehl, Zucker, Salz und Ei zusammen mit der Hefemilch in die Knetschüssel geben und verrühren. Die Butter in kleine Stücke schneiden und zugeben.
Den Teig auf kleiner Stufe 20 Minuten kneten.
Abgedeckt an einem warmen Ort (Mikrowelle mit angelehnter Tür) 60 Minuten gehen lassen.
Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und die Luft herausdrücken.
Zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm) ausrollen und die Crème Patissiére darauf verteilen.
Von der breiten Seite her vorsichtig aufrollen.
Die Rolle in 9 bis 10 Stücke – je nach verwendeter Backform – schneiden.
Die Stücke aufrecht in eine gefettete Springform setzen.

Abgedeckt nochmals 60 Minuten gehen lassen.

Danach die Oberfläche mit Eigelb einpinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wer mag kann das Ganze noch mit etwas Puderzuckerglasur verzieren.

comp_CR_100_7117Le petit Chinois Alsacien

Mittlerweile haben wir diese Brioche noch mehrfach gebacken…ein sicheres Zeichen, dass sie uns sehr gut schmeckt 🙂

2 Gedanken zu “Brioche mit crème pâtissière

  1. Hauke 16. Dezember 2011 / 17:04

    Hast du noch fortfuehrende Informationen dazu ?

  2. Burkhardt 18. Dezember 2011 / 15:32

    Ich bin eben zufaellig auf den Blog gekommen. Gefaellt mir ziemlich gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.