Kräutergefüllte Lammschulter, gegrillt

Inspiriert durch einen Puten-Kräuter-Rollbraten, der uns super geschmeckt hat, haben wir diese Lammschulter ähnlich zubereitet.
Und, was sollen wir sagen, wir haben sie nicht nur so ähnlich gemacht, sie schmeckte auch ähnlich super 🙂

Allerdings haben wir diese Lammschulter im Gegensatz zum Puten-Kräuter-Rollbraten auf dem Elektro-Grill zubereitet. Dafür zeichnet der Wettergott verantwortlich!

Zutaten:

  • 1 Lammschulter 1,8 kg, Bruttogewicht
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 2 Stängel Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 4 Stängel Ysop
  • 4 Stängel Oregano
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Paprikapulver, edelsüß
  • 1 – 2 EL Olivenöl

außerdem:

  • 30 cm Rollbratennetz, alternativ Schinkengarn

Zubereitung:

Den Knochen aus der Lammschulter auslösen, das geht am besten von der Innenseite.

Knoblauch fein würfeln und mit etwas Salz zu einer feinen Paste zerdrücken; damit die Innenseite des Fleisches einstreichen.
Die Innenseite mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Die Kräuter dort platzieren wo vorher der Knochen war.

Das Fleisch mit der Haut-/Außenseite nach außen zusammenfalten/-klappen, so dass die Kräuter innen „eingepackt“ sind.
In das Rollbratennetz stecken – geht mit 4 Händen wesentlich leichter als mit 2 🙂

Nun die Außenseite zunächst leicht einölen, dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Das Fleisch auf den Grillspieß stecken, mit Fleischklammern fixieren.

Den Grillspieß in den vorgeheizten Grill geben.

Wir haben die Lammschulter zunächst bei 200 Grad gegrillt bis sie etwas Farbe angenommen hat, das waren etwa 30 Minuten, dann haben wir die Temperatur auf 160 Grad reduziert und sie weitere 80 – 90 Minuten gegrillt.
Um die Farbe noch etwas „zu intensivieren“, haben wir am Ende die Temperatur auf 225 Grad erhöht und die Lammschulter gegrillt bis sie herrlich braun war, ~ 15 Minuten.

Wir waren wieder „so gierig“, dass ich vergessen habe Bilder der ganzen, fertig gegrillten Lammschulter zu machen 😦

2 Gedanken zu “Kräutergefüllte Lammschulter, gegrillt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.