Omas Eierlikör-Pudding

Immer neue Rezepte auszuprobieren ist ja sehr interessant und macht auch viel Spaß, aber manchmal darf es auch ruhig etwas „altbewährtes“ sein, so wie dieser „einfache“ Pudding mit Eierlikör!

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 250 ml Eierlikör
  • 50 g Zucker
  • 40 g Speisestärke
  • 2 Eigelb

Zubereitung:

100 ml Milch mit der Speisestärke und den Eigelb verrühren.

Die restliche Milch zusammen mit dem Eierlikör und dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen.

Die angerührte Speisestärke unter intensivem Rühren zügig in die heiße Eierlikör-Milch einrühren.
Einmal aufkochen lassen.
Vom Herd nehmen.
Vier beliebige Formen (150 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen und den Pudding hinein füllen.
Glatt streichen und erkalten lassen.

Den Rand des Puddings vorsichtig von den Förmchen lösen.
Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und den Pudding heraus stürzen.

Den Pudding mit etwas Schokoladensauce servieren.

3 Gedanken zu “Omas Eierlikör-Pudding

  1. Anna C. 22. Januar 2018 / 7:14

    Gebe ich euch völlig recht, viele der traditionellen Gerichte sind einfach gut.

    • cahama 22. Januar 2018 / 11:16

      Ja, manche Sachen sind einfach genial.
      Bei uns gab es gestern Ente (Flugente)…schön in Sauce geschmort, so wie es früher schon immer die Schwiegermutter gemacht hat…
      Da gibt es – nach unserer Meinung – kein besseres Rezept für.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.