RSS

Kiwi-Bananen-Konfitüre

04 Feb

comp_cr_img_2545_kiwi-bananen_konfituere

Da war doch was? Ja, jede Menge Kiwis aus der Ernte 2016, die noch im Keller lagern.
Verschenken, essen, backen…und kein (Kiwi-) Ende in Sicht. Also greifen wir mal wieder zur „Wunderwaffe der Konservierung“ und verarbeiten einen klitzekleinen Teil der Kiwis zu einer leckeren Konfitüre.
Bei dieser Konfitüre ist es aber wirklich wichtig, dass die Bananen „richtig reif“ sind!!

Zutaten:

  • 1600 g Kiwis
  • 400 g Bananen, vollreif
  • Saft 1 Limette
  • 1000 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

Kiwis schälen, fein würfeln; Bananen schälen und fein würfeln.

Früchte zusammen mit dem Zucker und dem Limettensaft in einen Topf geben, unter rühren erhitzen. Die Masse 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, vom Herd nehmen, evtl. abschäumen.

Uns war die Fruchtmasse nicht sämig/cremig genug, deshalb haben wir kurz den „Zauberstab“ (Schneidstab) hinein gehalten und einen Teil der Fruchtmasse püriert.

Sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

Twist-Off-Gläser 5 Min. auf den Kopf stellen.

comp_cr_cimg2096_kiwi_bananen_konfituere

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 4. Februar 2017 in Marmelade & Co

 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: