RSS

Kinderzwieback

13 Jan

comp_CR_CIMG4188_Kinderzwieback

Zum Verschenken haben wir eine kleine Knabberei für Babys/Kinder gesucht. Es sollte nach Möglichkeit kein Zucker/Zuckerersatzstoff, Palmöl oder Emulatoren enthalten sein. Wir haben bei langsamerleben.de ein Rezept für Kinderzwieback gefunden.

Zutaten:

  • 500 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 250 ml Vollmilch (ersatzweise Mandelmilch)
  • 50 g Kokosöl (ersatzweise Butter)
  • 2 EL Birnendicksaft (ersatzweise Honig, Agavensirup oder Apfeldicksaft)

Zubereitung:

Milch leicht erwärmen und die Hefe einstreuen. Birnendicksaft und Kokosöl zugeben, 5 Minuten stehen lassen. Diese Mischung unter das Mehl kneten. Knetzeit bei kleiner Stufe ca. 10 Minuten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort (wir in der Mikrowelle bei angelehnter Tür = ca. 26 Grad) 1 Stunde gehen lassen.
Den Teig in zwei gleiche Portionen teilen. Diese erst rund wirken und anschließend zu einer Rolle formen. Zwei Kastenkuchenformen mit Öl einpinseln und den Teig hineinsetzen.

comp_CR_CIMG4148_Kinderzwieback

Abgedeckt bei Zimmertemperatur nochmals 30 – 45 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten -Backofen bei 180 Grad 45 Minuten backen. Aus den Formen stürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

comp_CR_CIMG4170_Kinderzwieback

Die Brotlaibe in ca. 12 bis 14 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf zwei Backbleche legen, im Backofen bei 150 Grad Umluft 10 Minuten trocknen danach die Scheiben wenden und für weitere 10 Minuten trocken. Dabei ein Geschirrhandtuch in die Backofentür klemmen damit die Feuchtigkeit besser entweichen kann.
Nach dieser Zeit sollten die Scheiben abgetrocknet sein, das Handtuch entfernen und die Scheiben in weiteren 20 Minuten leicht bräunen. In dieser Zeit die Scheiben auf den Backblechen nochmals wenden, ggf. auch die Backbleche um 180 Grad drehen.

comp_CR_CIMG4182_Kinderzwieback

In luftdicht verschlossenen Dosen aufbewahren.

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: