RSS

Brigadeiro

07 Mai

Brigadeiro ist eine brasilianische Schokoladen-/Pralinen-Spezialität.
Sie sind relativ leicht herzustellen – auch wenn die Verarbeitung etwas klebrig ist 🙂
Aber das nimmt man doch gerne in Kauf…wenn so etwas leckeres dabei herauskommt.

Zutaten:

  • 2 Dosen à 400 g Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch)
  • 45 g Butter
  • 175 g dunkle Zartbitterschokolade (je höher der Kakao-Anteil ist, desto besser!)
  • 200 g Schokostreusel

Zubereitung:

Milchmädchen-Kondensmilch, Butter und die ist Stücke gebrochene Zartbitterschokolade in einen Topf geben und langsam erhitzen, dabei häufiger umrühren. Wenn die Masse beginnt zu kochen, die Hitze so weit reduzieren, dass sie nur sanft köchelt, nun ständig rühren. etwa 10 bis 12 Minuten sanft köcheln lassen. Die Masse sollte „zähflüssig“ werden. Von Herd nehmen und 1 bis 2 Minuten weiter rühren.

Abkühlen lassen und dann für 4 bis 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mit einem Löffel Stücke abstechen, die eine etwa 2 cm große Kugel ergeben.

Wir haben mehrere Versuche gestartet, wie sich die Masse am besten zu Kugeln rollen lässt: Hände mit Butter einreiben, Hände leicht anfeuchten…am besten hat es funktioniert indem man nichts verwendet.
Die Masse abstechen, sie klebt etwas am Löffel, mit einem Finger vom Löffel lösen und sofort zwischen den Handflächen zu einer Kugel rollen. Nicht zu lange rollen; durch die Wärme der Handflächen wird die Oberfläche der Brigadeiro-Masse weich; direkt aus der Hand in die Schokostreusel fallen lassen. Probiert es aus, nach einigen wenigen Kugel habt ihr den Trick raus. Allerdings, nach 20 bis 25 Kugeln sollte man die Handflächen doch mal wieder reinigen
🙂

Masse zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen und in die Schokostreusel geben.
In diesen so lange rollen, bis sie rundum damit bedeckt sind.
Auf einen Teller oder ähnliches setzten und bis zum Verzehr wieder zurück in den Kühlschrank stellen.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: